Feb 24

Logo von Lyon Olympique ÉchecsVom 20. bis 24. April 2016 findet in Lyon das 2. inter­nationale Open von Lyon (Ausschreibung) statt, das unser befreundeter Partner­verein Lyon Olympique Échecs ausrichtet. Doch natürlich ist dieses Turnier nicht erst das zweite „Open“, das in Lyon überhaupt ausgetragen wird. Was große Turniere mit voller Bedenk­zeit angeht, ist der Lyoner Turnier­kalender vielmehr drei­geteilt: Zum Einen gibt es immer im Dezember die Trophée von Lyon, also das Lyoner Weihnachts­turnier, zum Anderen seit vergangenem September die Coupe von Lyon, ein Herbst­turnier, und schließlich ebenfalls erst seit letztem Jahr das Open von Lyon im April. weiterlesen…

Feb 11

3D-Modell unseres künftigen VereinsheimsHallo Schachfreunde!

Unser Verein, die Schachgemeinschaft Leipzig, plant mittelfristig den Bau eines eigenen Vereins­heims, in dem für alle Interessierten jeden Tag die Möglichkeit bestehen soll, mit Gleich­gesinnten Schach zu spielen. Zu diesem Zweck bitten wir euch um Mithilfe und Tipps bei den folgenden Punkten: weiterlesen…

Jan 13

Hallo Schachfreunde,

wir haben eine Trainingsanfrage (vom Förderverein) der Alfred-Kästner-Grundschule erhalten, und wurden darum gebeten, sie auf unserer Vereinshomepage zu veröffentlichen. Dem kommen wir natürlich sehr gerne nach!

Schachlehrer gesucht!

Wer hat Freude an der Vermittlung der Geheimnisse des Schachs und könnte 1x/Woche für 90 Minuten zwischen 13 und 15 Uhr eine Schach-AG an der Alfred-Kästner-Grundschule in Leipzig-Lindenthal führen?
Voraussetzung ist eine gute Arbeitsstruktur und die Bereitschaft und Fähigkeit mit Grundschulkindern wertschätzend und angemessen umzugehen.
Die Tätigkeit wird nach einem festen Stundensatz vergütet.

Bei Interesse melden sie sich bitte an Verein.AKGS (ätt) gmail.com oder unter 0163 / 7208007.

Steven Eisenschmidt

Jan 10

In der 2. Frauenbundesliga Ost kam es heute zum womöglich vorentscheidenden Spitzen­spiel zwischen unserer 1. Frauenmannschaft und Weißblau Allianz Leipzig. Beide Mannschaften waren in der vergangenen Saison aus der 1. Frauenbundesliga abgestiegen und konnten darum vor der Saison neben Rotation Pankow als die beiden Haupt­favoriten für den Wieder­aufstieg gelten. In der laufenden Saison belegten beide Mannschaften vor dem heutigen Spieltag die Plätze 1 und 3.

Unsere Erste als bislang ungeschlagener Tabellen­führer musste heute mindestens ein Mann­schafts­remis holen, um sich ihre vorteilhafte Ausgangs­position für die finale Doppelrunde zu bewahren, während die DWZ-mäßig moderat favorisierten Allianz­spielerinnen unbedingt einen Sieg brauchten, um den Rückstand auf unsere Erste sowie die Über­raschungs­mann­schaft aus Harksheide zu verkürzen. weiterlesen…

Dez 13

SilvesterblitzAm Montag, dem 28.12.2015, findet unser sagenumwobenes Silvester­blitz­turnier in seiner inzwischen 38. Auflage im Sportforum statt. Alle Details zu unserem legendären Silvesterblitz findet ihr in der Ausschreibung.

Dez 06

Vor heimischer Kulisse hatte unsere 1. Frauenmannschaft in der 2. Frauenbundesliga Ost an diesem Wochenende die Aufgabe, ihre in der Anfangsdoppelrunde errungene Tabellenführung zu verteidigen. Dabei standen am Samstag zunächst die Gäste aus Löberitz auf dem Programm, ehe es am Sonntag zum ersten Leipziger Lokalderby der Liga gegen die Damen­delegation des SC Leipzig-Lindenau kam. weiterlesen…

Nov 16

Logo von Lyon Olympique ÉchecsSchon seit dem Jahr 1981 besteht eine Städte­partner­schaft zwischen den Städten Leipzig und Lyon, und seit vergangenem Jahr darüber hinaus auch eine Vereins­freund­schaft zwischen der Schach­gemein­schaft Leipzig und Lyon Olympique Échecs.

Die Vorzüge einer solchen Vereins­freund­schaft konnten drei unserer Schach­freunde schon im zurück­liegenden Dezember 2014 genießen, als wir zur 9. Auflage des Lyoner Weihnachts­turniers (Trophée Inter­national de Lyon) unseres Partner­vereins nach Lyon eingeladen waren.

Und auch in diesem Jahr haben wir wieder eine Einladung für das Lyoner Weihnachts­turnier 2015 (Ausschreibung) für vier Schach­freunde, für die unser Partner­verein Lyon Olympique Échecs Startgeld und Unterkunft übernimmt. Das Weihnachts­turnier findet wie im Vorjahr vom 26.-30.12. zwischen Weihnachten und Neujahr statt. Es geht über 9 Runden und feierte im vergangenen Jahr einen Teil­nehmer­rekord von 96 Teil­nehmern, inklusive GM- und IM-Beteiligung. weiterlesen…

Sep 27

Nach ihrem unglücklichen Abstieg aus der 1. Frauenbundesliga in der vergangenen Saison hatte unsere 1. Frauenmannschaft an diesem Wochenende ihre Auftaktdoppelrunde in der 2. Frauenbundesliga Ost in Berlin zu bestreiten. Dabei traf unsere Erste gestern zunächst auf die Delegation vom USV Potsdam, ehe am Sonntag der Gastgeber SC Rotation Pankow auf dem Plan stand.

Obwohl auf dem Papier insgesamt nur leicht favorisiert, konnte unsere Erste in der Auftakt­runde gegen Potsdam gleich einen überzeugenden 5½:½-Sieg einfahren und so schon nach nur einer Runde die Tabellenführung erobern! weiterlesen…

Mai 13

1000 Jahre LeipzigAnlässlich der Feierlichkeiten zur Tausendjahrfeier „Leipzig 2015 – 1000 Jahre Ersterwähnung“ bieten die SG Leipzig und das Schachzentrum im Clara-Zetkin-Park ein vielseitiges Programm für alle Freunde des königlichen Spiels zum Zuschauen und Mitmachen an.

Los gehts um 10.00 Uhr im Schachzentrum am Brahmsplatz, mitten im Clara-Zetkin-Park, wo wir uns auf zahlreiche Gäste freuen.
Neben dem untenstehenden Programm kann den ganzen Tag individuell bei uns Schach gespielt werden.

Wann Was
10.00 Uhr Simultan für Kinder mit Manuel Pietzsch und Andreas Otto
11.30 Uhr Schachgeschichten auf dem Großfeld mit Carmen Beltz und Kai Andreadakis
13.00 Uhr Blindschachduell zwischen Radsportolympiasieger und Exweltmeister Jens Lehmann und Nachwuchsspieler Robert Kreyßig; Moderation Burkhard Starke
15.00 Uhr Kondiblitz
16.00 Uhr Simultan für Mutige mit FIDE-Meister und Zweitligaspieler Matthias Liedtke
18.00 Uhr Ende der offiziellen Veranstaltung

Ab 18.00 Uhr, wenn der offizielle Teil beendet ist, sind alle Vereinsmitglieder zum Saisonausklang mit Grillparty, Getränken und jeder Menge Schach eingeladen.

1000 Jahre Leipzig

Feb 20

Die Schachfreunde von Bad Mergentheim haben als Ausrichter der alles entscheidenden finalen Doppelrunde der 2. Bundesliga Ost zwei Liveticker eingerichtet: einen für die Samstags- und einen für die Sonntagsrunden.

Am Samstag spielt unsere Erste gegen den SC Forchheim, am Sonntag gegen den Gastgeber Bad Mergentheim selbst. Unsere Erste braucht dabei aus beiden Begegnungen mindestens 2 Mannschaftspunkte, um sich aus der Abstiegszone zu befreien und die Klasse zu halten.

Vom parallelen Doppelrundenwettkampf der 2. Bundesliga in Bindlach (ohne SGL-Beteiligung) existiert ebenfalls ein Liveticker.