Mrz 12

Wie von Manuel berichtet, konnte die SGL Ende Januar die Zwischenrunde der diesjährigen Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft erreichen. Zu dieser fuhren wir am 11.3. ins Hessische, nach Wolfhagen bei Kassel. Die ortsansässigen Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen (Sechst­ligist) richteten aus, weitere Teilnehmer waren die Bundesligisten SV Hockenheim und SG Solingen. weiterlesen…

Feb 20

„Mayday, Mayday! SGL 2 im unkontrollierten Sinkflug!“

Am Wochenende hatte die SGL 2 nicht viel zu lachen und bezog zwei Mal eine Tracht Prügel.
Es ist Zeit aufzuwachen. Der Abstiegskampf hat begonnen.

In der ersten Runde spielten („schliefen“) wir gegen Naumburg. weiterlesen…

Jan 29

An diesem Wochenende spielte unsere Auswahl um den Vereinspokal des Schachs auf Bundesebene in Löberitz. Das Fazit zuerst: Wir haben uns für das Achtelfinale qualifiziert!

In der ersten Runde, am 28.01. trafen wir auf Löberitz, so dass sich folgende Paarungen ergaben: weiterlesen…

Jan 16

Am Sonntag spielten wir im neuen Spiellokal in der Rückertstraße (Leipzig-Gohlis) gegen Grün­weiß Dresden. Die Spiel­be­din­gun­gen waren optimal – der Kaffee war heiß und lecker, die Toiletten sauber.

Trotz der schlechten Wetterbedingungen waren die Dresdner, die übrigens mit 3 Autos an­reis­ten, schon eher da als mancher Leipziger Mann­schafts­kamerad. Der Gegner trat weit ent­fernt von der Stamm­auf­stel­lung an, so dass die Vor­be­rei­tung bei vielen komplett ins Leere lief. Ohne großes Vor­ge­plän­kel kamen wir zügig zur Sache. Nach einer freund­lichen, präg­nan­ten An­spra­che unseres Kapitäns Michael Limpert und natür­lich auch des Schieds­richters wurden die Uhren angedrückt. weiterlesen…

Dez 26

Viel Erfolg unseren drei Jugendmannschaften zweimal in Düsseldorf und einmal in Neumarkt vom 26. bis 30. Dezember!

Zum Mitfiebern geht’s hier lang: www.deutsche-schachjugend.de oder auf die Seiten der Ausrichter.

stellvertretend die U16 mit Sandra bei der Abreise

stellvertretend die U16 mit Sandra bei der Abreise

Jul 12

Die Senioren-WM in Radebeul – diesmal aus der Sicht eines Beteiligten

In einem Handbuch für Turnier­spieler stand einmal: „Warten Sie nicht auf das perfekte Turnier, Sie werden es nie spielen können.“ Das stimmt nicht. Vor allen Dingen, wenn Sie kein Schach­profi sind, spielen Sie in Zukunft nur noch in Turnieren, wie in der perfekt organisierten Senioren-WM mit. Eine Runde pro Tag, ein wohl­temperiertes Spiel­lokal (trotz circa 450 Teilnehmern), gratis Wasser und Apfel­schorle durch den Sponsoren Oppacher, Sauna und Pool im Hotel, allent­halben kurze Wege. Um mit dem Dichter­fürst zu sprechen: „Die Natur (Dr. Dirk Jordan und seine Mit­streiter) haben uns die Steine gegeben, nun ist es an uns, die Züge zu tun.
Ich möchte mich mit meinen Schil­derungen auf die Mann­schaften Schach­freunde Leipzig 50+, Schach­freunde Leipzig 65+ und Germany Woman II konzentrieren. Aus nahe­lie­gen­den Gründen fühle ich mich diesen Teams am meisten ver­bunden. weiterlesen…

Jul 05

SG Leipzig I, Sachsenpokalsieger 2016Am Sonntag, dem 03.07.2016, fand die finale End­runde des diesjährigen Sachsenpokals in Hoyers­werda statt. Für das Finale hatten sich zwei unserer ur­sprüng­lich sechs gemeldeten Mann­schaften (von insgesamt 24 teil­neh­men­den Mann­schaften) qualifiziert.
SG Leipzig I hatte die Pokal­zwischen­runde in Leipzig-Engels­dorf vor der Mannschaft vom VfB gewonnen, während SG Leipzig II sich als Zweit­plat­zierter hinter Aue bei der Pokal­zwischen­runde in Chem­nitz qualifizieren konnte. weiterlesen…

Jun 18

Olaf DobierzinUnser Schachfreund Olaf Dobierzin hat bei der Deutschen Meister­schaft des Deutschen Blinden- und Seh­behinderten-Schach­bundes (DBSB) vom 6.-12. Juni 2016 in Brilon in Nordrhein-Westfalen den Vize­meister­titel errungen!

Mit 5 Punkten aus 7 Runden musste Olaf nur dem mit knapp 200 DWZ-Punkten Vor­sprung deut­lichen Turnier­favoriten und neuen deutschen Meister Mirko Eichstaedt aus Potsdam den Vor­tritt lassen, der un­ge­schla­gen 6 Punkte aus 7 Runden erzielte. Meister­schafts­dritter mit 4,5 Punkten aus 7 Runden wurde mit Frank Schell­mann aus Halle ein weiterer Spieler aus der Region. weiterlesen…

Jun 05

SGL U12w 2016Am 4./5.6. fand in Naunhof die Sachsen­mann­schafts­meister­schaft U12w statt.
Unser Team bestand aus Hannah Oswald, Astrid Fege, Rika Scholz (Gast­spielerin von TU Dresden), Fiene Krüger. Insgesamt nahmen acht Mannschaften teil; es waren fünf Runden CH-System zu absolvieren. weiterlesen…

Apr 13

Manuel PietzschManuel Pietzsch ist der neue Leipziger Stadt­meister! Als Erst­gesetzter der A-Gruppe wurde er seiner Favo­riten­rolle gerecht und gewann die dies­jährige Leipziger Stadt­meister­schaft ungeschlagen mit 7 Punkten aus 9 Runden vor Markus Herrmann (SG Turm Leipzig) und Jens Peschel (SV Lok Engels­dorf). Die A-Gruppe wird traditionell zwischen den 9 wert­zahl­besten An­ge­mel­de­ten sowie dem Vor­jahres­sieger der B-Gruppe als ein Runden­turnier ausgetragen. In diesem Teilnehmerfeld gab Manuel nur 4 Remis ab. weiterlesen…