Apr 18

Vökler - HaufeNach­dem wir im Fe­bru­ar über­ra­schend vier Punk­te aus Re­gens­burg mit­ge­bracht hat­ten, fuh­ren wir mit ein klein we­nig Hoff­nung auf den Klas­sen­er­halt zur letz­ten Dop­pel­run­de nach Aue. Die Ta­bel­len­si­tu­a­tion vor den bei­den Ab­schluss­run­den war äu­ßerst span­nend: 7 Mann­schaf­ten muss­ten zwin­gend noch Punk­ten, um dem Ab­stieg zu ent­ge­hen. weiterlesen…

Mrz 05

Zesch - RauschNachdem wir im Oktober un­se­re ers­ten bei­den Run­den ver­lo­ren hat­ten, sind in­zwi­schen fünf wei­te­re Run­den ge­spielt, und die­se lie­fen für uns deut­lich bes­ser, als man es je er­war­ten konn­te. Doch der Rei­he nach.

Im November stand noch die Ein­zel­run­de ge­gen un­se­ren Rei­se­part­ner aus Aue an. Aue kam si­cher­lich mit der schlech­tes­ten Auf­stel­lung in die­ser Sai­son, aber ins­ge­samt war man im­mer noch 50 Punk­te im Schnitt bes­ser als wir be­setzt. Aber na­tür­lich fängt man an zu hof­fen. Die Par­tien sel­ber sa­hen ins­ge­samt leicht bes­ser für Aue aus, doch in der 3. und 4. Stun­de konn­ten Lau­rin und Alex Vor­teil er­zie­len und je­weils ei­nen vol­len Punkt ho­len. Leo ver­lor, und so wa­ren es Till, Rai­ner und ich, die al­le ih­re leicht schlech­te­ren Stel­lun­gen zu­sam­men­hal­ten muss­ten, und welch Wun­der, es ge­lang. So­mit 4½ Punk­te und der 1. Mann­schafts­sieg. weiterlesen…

Okt 31

Unsere Mannschaft

SGL I v.l.n.r.: Leo, Till, Alex, Stephan, Laurin, Rainer, Christoph und Stefan

Nach unserem Auf­stieg aus der Ober­liga gilt es diese Sai­son nun seit lan­ger Zeit mal wie­der in der 2. Bun­des­liga zu be­ste­hen. Übli­cher­wei­se nimmt man sich als Auf­stei­ger den Klas­sen­er­halt vor, wir nicht. Die Zie­le un­se­rer jun­gen Trup­pe sind ler­nen, Spaß ha­ben und viel­leicht auch mal für eine Über­ra­schung sor­gen.

Zum Auftakt ging es für uns nun nach Augs­burg zum Ab­stei­ger aus der ers­ten Liga SK Gög­gin­gen und dem SC Gar­ching. Er­war­tungs­ge­mäß wur­de es sehr schwer, da an den meis­ten Bret­tern uns doch 100 bis 200 Punk­te auf un­se­re Geg­ner fehl­ten. Am ers­ten Tag lief es dann so­gar noch schlim­mer als er­war­tet. Ein­zig Ste­fan konn­te ei­nen hal­ben Punkt er­käm­pfen: ½:7½. weiterlesen…

Jan 27

An diesem Wochenende findet die nächste Doppelrunde in der 2. Frauenbundesliga statt. Unsere zweitplatzierte 1. Frauenmannschaft empfängt am Samstag zunächst die aktuellen Tabellenführer vom SC Rotation Pankow, ehe sie am Sonntag auf die SG Löberitz trifft. Unsere Reisepartner vom SC Leipzig-Lindenau spielen, ebenfalls vor Ort, an beiden Tagen parallel gegen den jeweils anderen Gegner.

Austragungsort der Doppelrunde ist unser Spiellokal im Erdgeschoss der FAIRbund-Geschäftsstelle in der Rückertstraße 10 in 04157 Leipzig. Das Spitzenspiel am Samstag beginnt um 14 Uhr, Rundenbeginn des Sonntagswettkampfes ist um 9 Uhr.

Schachinteressierte sowie Freunde und Fans unserer Mannschaft sind herzlich zum Zuschauen eingeladen! Drückt uns die Daumen!

Ebenfalls am Sonntag reist außerdem unsere 2. Frauenmannschaft zum Saisonabschluss der Frauenregionalliga Südost nach Lehrte und trifft dort auf SK Lehrte II.

Mrz 26

An diesem Wochenende fand für unsere 1. Frauenmannschaft die finale Doppelrunde der 2. Frauenbundesliga Süd statt. Als Gegner standen am Samstag zunächst Wolfbusch und am Sonntag Zeulenroda auf dem Programm.

Unsere Damenauswahl konnte an diesem Wochenende leider nur fünf Spielerinnen aufbieten, sodass sie beide Wettkämpfe mit einem 0:1-Rückstand begann. Die verbliebenen Fünf zeigten sich dafür jedoch bestens in Form, blieben an beiden Tagen ungeschlagen und erspielten jeweils identische Er­geb­nis­se. So endeten die Partien von Julia und Anet an beiden Tagen Remis, während Franzi, Sandra und Isabel jeweils voll punkten konnten: weiterlesen…

Feb 28

Liebe Schachfreunde,
leider lief es gestern bei unseren Damen nicht so gut, so dass ich diesmal keine ganz so stimmungsmachende Überschrift wählen konnte. Für uns wird es nunmehr in jedem Fall einer der Plätze 2 bis 4 in der Oststaffel werden. Dennoch ist unser Wettkampf nicht bedeutungslos: Die Gegnerinnen von Harksheide benötigen möglicherweise noch einen Mannschaftspunkt, um ihren Aufstiegstraum wahr zu machen, denn Pankow könnte mit einem Sieg gegen Löberitz zur Tabellenspitze aufschließen. Wir sind also Teilnehmer eines interessanten Fernduells und können das Zünglein an der Waage spielen.
Ich werde auch diesmal in den Kommentaren weiter unten ab und zu einen kurzen Überblick geben.

Feb 27

Liebe Schachfreunde,
heute und morgen geht es in der Oststaffel der zweiten FBL um alles: Vor der abschließenden Doppelrunde führt Harksheide mit 9 MP vor der Schachgemeinschaft und Allianz mit jeweils 8 MP die Tabelle an. Diese Leipziger Teams treffen jedoch beide noch auf Harksheide (heute Allianz), so dass Hochspannung vorprogrammiert ist. Bei dem anderen Gegner handelt es sich um den Gastgeber, die zweite Mannschaft des HSK. Drückt unseren Mädels die Daumen!

Edit: Live-Eindrücke gibt es unten in den Kommentaren.

Feb 20

Dieses Wochenende spielt unsere 1. Mannschaft in Magdeburg gegen die Schachfreunde Bad Mergentheim und Neuberg.

Ausrichter ist unser Reisepartner Aufbau Elbe Magdeburg.
Gespielt wird im Atrium der GETEC:
Albert-Vater-Straße 50
39108 Magdeburg

Aufbau Elbe Magdeburg hat dazu einen Extra-Webauftritt kreiert, es wird auch eine Live-Kommentierung geben. Wer nicht vor Ort sein kann, kann die Partien live verfolgen und mitfiebern unter folgender Web-Adresse: 2bl.schnix.de

Heute, am Samstag, 14 Uhr, finden folgende Paarungen statt:
SG LeipzigSF Bad Mergentheim
SG AE MagdeburgSF Neuberg

Am Sonntag, 10 Uhr:
SF NeubergSG Leipzig
SF Bad Mergentheim SG AE Magdeburg

Wir drücken euch die Daumen für einen Mannschaftssieg! 🙂

Feb 08

Ende Januar trafen wir vor heimischer Kulisse auf das Team von Aufbau Elbe zum Abstiegskampf. Unsere beiden Mannschaften belegten vor dem Match die beiden letzten Plätze; die in diesem Wettkampf zu vergebenden Punkte wären sowohl für uns als auch für die Gäste überlebensnotwendig. Zahlenmäßig hatte Leipzig die Nase knapp vorn, doch das Team der Magdeburger bestand mehrheitlich aus jungen und dynamischen Spielern, deren Motivation durchaus fehlende ELO-Punkte kompensieren kann. weiterlesen…

Jan 10

In der 2. Frauenbundesliga Ost kam es heute zum womöglich vorentscheidenden Spitzen­spiel zwischen unserer 1. Frauenmannschaft und Weißblau Allianz Leipzig. Beide Mannschaften waren in der vergangenen Saison aus der 1. Frauenbundesliga abgestiegen und konnten darum vor der Saison neben Rotation Pankow als die beiden Haupt­favoriten für den Wieder­aufstieg gelten. In der laufenden Saison belegten beide Mannschaften vor dem heutigen Spieltag die Plätze 1 und 3.

Unsere Erste als bislang ungeschlagener Tabellen­führer musste heute mindestens ein Mann­schafts­remis holen, um sich ihre vorteilhafte Ausgangs­position für die finale Doppelrunde zu bewahren, während die DWZ-mäßig moderat favorisierten Allianz­spielerinnen unbedingt einen Sieg brauchten, um den Rückstand auf unsere Erste sowie die Über­raschungs­mann­schaft aus Harksheide zu verkürzen. weiterlesen…