Apr 03

Uwe Attig (1958 – 2022)

Uwe Attig (1958 – 2022)
Uwe Attig (1958 – 2022)

Völlig unerwartet ist unser 1. Vor­stand und Grün­dungs­vor­sit­zen­der der Schach­ge­mein­schaft Leip­zig, Uwe Attig, ver­gan­ge­ne Woche im Alter von 63 Jah­ren ge­stor­ben. Uwe war be­reits vor Grün­dung un­se­rer Schach­ge­mein­schaft im Jahre 2011 jahr­zehnte­lang Vor­sit­zen­der eines un­se­rer Vor­gän­ger­ver­eine, des SV Lok Leip­zig-Mitte, und als en­ga­gier­ter Schach­funk­tionär aktiv.

Uwe war sowohl beruf­lich als auch im Dienste unserer SGL bis zu­letzt voll ein­ge­spannt und hat als un­ser 1. Vor­stand den Bau un­se­res Ver­eins­heims maß­geb­lich vo­ran­ge­trie­ben. Sein letz­tes Punkt­spiel be­stritt Uwe erst vor einem Monat für un­se­re vier­te Mann­schaft und war in die­ser Sai­son noch un­be­siegt.

Ein Kreis unserer Schach­freunde be­rei­tet einen aus­führ­li­che­ren Nach­ruf auf un­se­ren Grün­dungs­vor­sit­zen­den vor, den wir in Kürze hier ver­öf­fent­li­chen wer­den. Die Ver­eins­ge­schäf­te füh­ren unser 2. Vor­stand Thomas Schunk sowie unser Vor­stands­team wei­ter. Unser tief em­pfun­de­nes Bei­leid und unsere An­teil­nahme gel­ten Uwes Hin­ter­blie­be­nen und An­ge­hö­ri­gen.

Jan 19

Hallo Schachfreunde,

Unser Vereinswappenab diesem Freitag, dem 21.01.2022, nehmen wir unser Frei­tags­trai­ning in der Fair­bund-Ge­schäfts­stel­le in der Rüc­kert­stra­ße wieder auf. Die ak­tu­ell gül­ti­ge Corona-Not­ver­ord­nung des Frei­staats Sach­sen zwingt uns je­doch, die Teil­nahme am Trai­ning vor­erst unter 2G+-Vorbe­halt (Ge­impft + tages­ak­tuel­ler Test, Ge­ne­sen + ta­ges­ak­tuel­ler Test, Dritt­ge­impft („Ge­boos­tert“) auch ohne zu­sätz­li­chen Test) zu stel­len. Bitte habt da­für Ver­ständ­nis.

Dez 24

SchachweihnachtDie Schachgemeinschaft Leipzig wünscht all ihren Mitgliedern, den Freunden unseres Vereins, den Gästen auf unserer Home­page sowie allen An­ge­hö­ri­gen eine be­sinn­liche Weih­nachts­zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Nov 10

Und zum Abschluss gleich nochmal:
Pfandspendenverdopplung bei der Netto-Vereinsaktion am 12.-13.11.2021

Nov 03

Pfandspendenverdopplung bei der Netto-Vereinsaktion am 05.-06.11.2021
weiterlesen…

Sep 13

Liebe Vereinsmitglieder,

Unser Vereinswappenam Dienstag, dem 12.10.2021, 19 Uhr, findet unsere nächste ordent­liche Mit­glie­der­ver­samm­lung im Sport­forum statt.

Um ent­spre­chend pla­nen zu kön­nen, bit­ten wir al­le teil­nahme­in­te­res­sier­ten Mit­glie­der um eine Voranmeldung: Bitte teilt un­se­rem Vor­stand bis Do., den 07.10.2021, eu­re Teil­nahme­ab­sicht mit. Erste An­sprech­part­ner sind dabei un­se­re er­sten bei­den Vor­stän­de Uwe At­tig (Uwe.Attig (ätt) schachgemeinschaft-leipzig.de) und Thomas Schunk (Thomas.Schunk (ätt) schachgemeinschaft-leipzig.de). weiterlesen…

Aug 19

Sommerfest 2017Liebe Schachfreunde,

am Samstag, dem 04.09.2021, kön­nen wir end­lich wie­der un­ser Som­mer­fest aus­rich­ten. Es fin­det wie frü­her im Schach­zen­trum im Clara-Zet­kin-Park statt. Im Rah­men un­se­res Som­mer­fests wird auch wie­der unsere Blitz­meis­ter­schaft aus­ge­spielt. Im Folgenden die Eckdaten der Aus­schrei­bung: weiterlesen…

Aug 10
    Unser Vereinswappen

  • Ab diesem Freitag, dem 13.08.2021, fin­det un­ser Frei­tags­trai­ning wie­der am an­ge­stamm­ten Ort in der FAIR­bund-Ge­schäfts­stel­le in der Rückert­straße 10 statt. Trai­nings­be­ginn ist bis zum Ferien­ende erst ab 19.00 Uhr.
  • Außerdem findet dort am über­nächs­ten Frei­tag, dem 20.08.2021, auch gleich unsere Mann­schafts­lei­ter­sit­zung für die neue Sai­son statt.
Aug 02

Netto-Vereinsaktion 2021Hallo Schachfreunde,

wie von Markus angekündigt nimmt unsere SGL an der Netto-Vereinsaktion teil. Die Netto-Vereinsaktion ist eine Spendenaktion mit Zusatzlotterie, mit der Einkäufe bei Netto im Zeitraum vom Mo., dem 04.10., bis Sa., den 13.11., (also erst in zwei Monaten!) auf zwei Wegen mit kleinen Spenden an unseren Verein verbunden werden können: weiterlesen…

Jul 04

DPMM 2020Nach mehr­ma­li­gen co­ro­na­be­ding­ten Ver­schie­bun­gen wur­de an die­sem Wochen­ende end­lich die Endrunde der Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft 2020 aus­ge­spielt. Unsere erste Pokal­mann­schaft hatte sich dazu sen­sa­tio­nell durch Er­fol­ge im Ach­tel- und Vier­tel­finale ge­gen Wer­der Bre­men und den SV Lin­gen qua­li­fi­ziert.
In der End­runde der vier bes­ten deut­schen Pokal­mann­schaften im Schach hie­ßen die ver­blie­be­nen mög­lichen Geg­ner nun OSG Baden-Baden (Vor­jahres­vize­pokal­sie­ger sowie Vor­vor­jah­res­sie­ger), SF Dei­zi­sau (Vor­vor­jah­res­vize) so­wie der gast­ge­ben­de SK Kirch­weyhe – alle­samt von vor­ne bis hin­ten mit GMs ge­spickt. weiterlesen…