Sep 21

Schacholympiade 1960 in Leipzig

Schacholympiade 1960 in Leipzig
(c) Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Am Donnerstag, dem 29.09.2022, 18 Uhr, findet im Stadt­ge­schicht­li­chen Mu­se­um Leip­zig eine Film­vor­füh­rung mit an­schlie­ßen­der Ge­sprächs­run­de an­läss­lich des Ju­bi­lä­ums der XIV. Schach­olym­pi­a­de 1960 in Leip­zig statt. Ge­zeigt und an­schlie­ßend be­spro­chen wer­den die bei­den Fil­me „Gens una su­mus – Wir sind eines Geis­tes“ und „Wir wa­ren da­bei„. Die Film­vor­füh­run­gen und die Ge­sprächs­runde fin­den im Rah­men der Stu­di­o­aus­stel­lung „Eh­ren­platz“ (2) im Stadt­ge­schicht­li­chen Mu­se­um statt, die vom 21.09.2022 bis 26.02.2023 läuft. Der Ein­tritts­preis für Film­vor­füh­rung und Ge­spräch be­trägt 2€ pro Per­son und be­in­hal­tet auch den Aus­stel­lungs­be­such. Ach­tung, zur Teil­nah­me ist eine Vor­an­mel­dung an stadtmuseum {ätt} leipzig.de bzw. 0341 9651340 ist er­for­der­lich! weiterlesen…

Mai 31

Stellenausschreibung_GF_Kinderschach.pdfSchachfreund und Schachförderer Dr. Gerhard Köhler von der Schach­stif­tung GK sucht für sein Pro­jekt Kin­der­schach in Deutsch­land einen neuen Ge­schäfts­füh­rer und hat uns gebeten, die dazugehörige Stel­len­aus­schrei­bung zu veröffentlichen und auf die Stelle aufmerksam zu machen. Dem kommen wir hiermit sehr gern nach.

Mai 30

Unsere Vereinsseite bei der Netto-Vereinsaktion 2022Neue Netto-Ver­eins­ak­tion – Stimmt bis diesen Freitag, den 10.06.2022, 23.59 Uhr, für uns ab!

Wie schon im vergangenen Jahr nimmt un­se­re SGL auch die­ses Jahr wie­der an der Netto-Ver­eins­ak­tion teil. Die Netto-Ver­eins­ak­tion ist eine Spen­den­ak­tion mit Zu­satz­lotterie, bei der Ein­käu­fe in be­stimm­ten Fi­li­a­len im Aktions­zeit­raum auf zwei Wegen mit klei­nen Spen­den an un­se­re SGL ver­bun­den wer­den kön­nen. Das letzte Mal wur­den wir mit einer Fi­li­a­le in Leip­zig-Mockau ver­part­nert und die Teil­nah­me hat­te uns am En­de im­mer­hin 200 € für un­se­re Ver­eins­kasse ein­ge­bracht!

Damit wir dieses Mal wie­der er­folg­reich sind, ist wie­der eure Mit­hil­fe ge­fragt! Wie­der müs­sen wir zu­nächst in ei­ner vor­ge­la­ger­ten Ab­stim­mungs­phase Stim­men sam­meln, uns ge­gen kon­kur­rie­ren­de Ver­ei­ne be­haup­ten und uns für die Zu­ord­nung zu einer Fi­li­a­le qua­li­fi­zie­ren. Der Ver­an­stal­ter Netto hat das Ver­fah­ren zur Stim­men­ab­ga­be dies­mal et­was ab­ge­wan­delt: weiterlesen…

Mai 27

Liebe Schachfreunde,

Unser Vereinswappenfür Freitag, den 01.07.2022, 18.30 Uhr, berufen wir eine außer­ordent­liche Mit­glieder­ver­samm­lung ein. Ort un­se­rer Zu­sam­men­kunft wird al­ler Vor­aus­sicht nach wie üb­lich das Sport­fo­rum sein – sollte dies wider Er­war­ten nicht zur Ver­fü­gung ste­hen, or­ga­ni­sie­ren wir ein Aus­weich­lo­kal und in­for­mie­ren euch recht­zei­tig.

Update 02.06.: Die Ver­an­stal­tung fin­det im Kul­tur­gut des Schlos­ses Schö­ne­feld, Zeu­mer­straße 1, 04347 Leip­zig statt. Be­ginn 18:30 Uhr. weiterlesen…

Mai 26

Sachsenpokal 2022Anknüpfend an alte Lok-Mitte-Zeiten steht unsere SGL seit Jahr­zehn­ten in der stol­zen Tra­di­tion, all­jähr­lich die meis­ten Mann­schaf­ten zum Sach­sen­po­kal zu mel­den. Das soll auch 2022 so blei­ben. Zum dies­jäh­ri­gen SVS-Po­kal, der co­ro­na­be­dingt ver­spä­tet und mit re­du­zier­ter Mann­schaf­ten­zahl be­reits mit der Zwi­schen­run­de star­tet, hat un­se­re SGL dies­mal drei Mann­schaf­ten gemeldet.

Der SVS-Pokal wird tra­di­tio­nell mit Vie­rer­mann­schaf­ten in Sech­ser­grup­pen im Schnell­schach (20 Mi­nu­ten (plus 10 Se­kun­den Zeit­gut­schrift pro Zug) pro Spie­ler und Par­tie) an über ganz Sachsen ver­teil­ten Spiel­or­ten aus­ge­tra­gen. Für die be­vor­ste­hen­de Zwi­schen­run­de am Sams­tag, dem 25.06.2022, ste­hen be­reits Kros­titz, Neu­kir­chen sowie ein noch zu be­stim­men­der Spiel­ort im Groß­raum Dres­den fest. Die fi­na­le End­run­de, für die sich je­weils die bei­den bes­ten Mann­schaf­ten aus den Zwi­schen­run­den­grup­pen qua­li­fi­zie­ren, fin­det schließ­lich im Spät­som­mer am Sams­tag, dem 27.08.2022, statt.

Für unsere drei Pokal­mann­schaf­ten ha­ben be­reits ei­ni­ge un­se­rer Spie­ler In­te­res­se be­kun­det. Trotz­dem sind noch ein paar Plätze in unseren Mannschaften frei und unser Spiel­lei­ter Thomas Gempe bit­tet in­te­res­sier­te Mit­glie­der, sich bei ihm zu mel­den: thomas.gempe {ätt} schachgemeinschaft-leipzig.de.

Mai 25

Frege, Logik, Schach (www.hs-wismar.de)Am Montag, dem 30.05.2022, 16.00 Uhr, ver­an­stal­tet das Gott­lob-Frege-Zen­trum an der Hoch­schule Wis­mar eine wis­sen­schaft­liche Vor­trags- und Dis­kus­sions­runde zum Thema Frege – Logik – Schach. Darin wird u.A. der Frage nach­ge­gan­gen, welche Zu­sam­men­hän­ge zwi­schen dem Be­deu­tungs­ge­halt von Zei­chen in Zei­chen­sys­te­men (Kal­kü­len) ei­ner­seits und Schach­fi­guren in Schach­stel­lun­gen an­de­rer­seits be­ste­hen, und wel­che Auf­fas­sung der Ur­va­ter der mo­der­nen Logik, Gott­lob Frege, dazu ver­trat.

Als Referent mit dabei ist unser Schach­freund und Logik­pro­fes­sor an der Uni Leip­zig, Prof. Dr. In­golf Max, der ei­nen Vor­trag zum The­ma Be­ste­hen A­na­lo­gien zwi­schen Lo­gik und Schach? Fre­ges Kri­tik und mo­der­ne Per­spek­ti­ven hält. Auch sein Kol­le­ge Dr. Mar­tin Lem­ke wird sich in seinem Vor­trag Spie­lend den­ken ei­ner an­schau­li­chen Schach­a­na­lo­gie be­die­nen.

Am Ver­an­stal­tungs­tag kön­nen die Vor­trä­ge ab 16.00 Uhr on­li­ne über diesen Microsoft-Teams-Link ver­folgt wer­den.

Apr 03

Uwe Attig (1958 – 2022)

Uwe Attig (1958 – 2022)
Uwe Attig (1958 – 2022)

Völlig unerwartet ist unser 1. Vor­stand und Grün­dungs­vor­sit­zen­der der Schach­ge­mein­schaft Leip­zig, Uwe Attig, ver­gan­ge­ne Woche im Alter von 63 Jah­ren ge­stor­ben. Uwe war be­reits vor Grün­dung un­se­rer Schach­ge­mein­schaft im Jahre 2011 zwei Jahr­zehnte lang Vor­sit­zen­der eines un­se­rer Vor­gän­ger­ver­eine, des SV Lok Leip­zig-Mitte, und als en­ga­gier­ter Schach­funk­tionär aktiv.

Uwe war sowohl beruf­lich als auch im Dienste unserer SGL bis zu­letzt voll ein­ge­spannt und hat als un­ser 1. Vor­stand den Bau un­se­res Ver­eins­heims maß­geb­lich vo­ran­ge­trie­ben. Sein letz­tes Punkt­spiel be­stritt Uwe erst vor einem Monat für un­se­re vier­te Mann­schaft und war in die­ser Sai­son noch un­be­siegt.

Ein Kreis unserer Schach­freunde be­rei­tet einen aus­führ­li­che­ren Nach­ruf auf un­se­ren Grün­dungs­vor­sit­zen­den vor, den wir in Kürze hier ver­öf­fent­li­chen wer­den. Die Ver­eins­ge­schäf­te füh­ren unser 2. Vor­stand Thomas Schunk sowie unser Vor­stands­team wei­ter. Unser tief em­pfun­de­nes Bei­leid und unsere An­teil­nahme gel­ten Uwes Hin­ter­blie­be­nen und An­ge­hö­ri­gen.

Jan 19

Hallo Schachfreunde,

Unser Vereinswappenab diesem Freitag, dem 21.01.2022, nehmen wir unser Frei­tags­trai­ning in der Fair­bund-Ge­schäfts­stel­le in der Rüc­kert­stra­ße wieder auf. Die ak­tu­ell gül­ti­ge Corona-Not­ver­ord­nung des Frei­staats Sach­sen zwingt uns je­doch, die Teil­nahme am Trai­ning vor­erst unter 2G+-Vorbe­halt (Ge­impft + tages­ak­tuel­ler Test, Ge­ne­sen + ta­ges­ak­tuel­ler Test, Dritt­ge­impft („Ge­boos­tert“) auch ohne zu­sätz­li­chen Test) zu stel­len. Bitte habt da­für Ver­ständ­nis.

Dez 24

SchachweihnachtDie Schachgemeinschaft Leipzig wünscht all ihren Mitgliedern, den Freunden unseres Vereins, den Gästen auf unserer Home­page sowie allen An­ge­hö­ri­gen eine be­sinn­liche Weih­nachts­zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Nov 10

Und zum Abschluss gleich nochmal:
Pfandspendenverdopplung bei der Netto-Vereinsaktion am 12.-13.11.2021