Mrz 01

QuadratVom 1. März bis zum 7. April 2024 findet im Aus­stel­lungs­saal der Leip­zi­ger Uni­bi­b­li­o­thek in der Beet­ho­ven­stra­ße 6 ei­ne Aus­stel­lung zur 14. Schach­olym­pia­de 1960 in Leip­zig statt. Das (ein­zi­ge?) Aus­stel­lungs­ob­jekt der Son­der­aus­stel­lung ist ein ori­gi­na­les Par­tie­for­mu­lar der Olym­pia­de­par­tie zwi­schen dem Eng­län­der Jo­na­than Pen­ro­se und dem da­mals am­tie­ren­den sow­je­ti­schen Schach­welt­meis­ter Mi­cha­il Tal, die mit ei­nem Über­ra­schungs­sieg des Eng­län­ders en­de­te. Der Aus­stel­lungs­raum der Uni­bi­b­li­o­thek ist täg­lich von 10 bis 18 Uhr ge­öff­net, der Ein­tritt ist frei.

Eine be­son­de­re Ge­le­gen­heit zum Aus­stel­lungs­be­such bie­tet sich schon am kom­men­den Don­ners­tag, dem 07.03.2024. An die­sem Tag, um 18.00 Uhr, hält der Leip­zi­ger Schach­freund Stef­fen Hoff­mann im be­nach­bar­ten Vor­trags­saal der Uni­bi­b­li­o­thek ei­nen Vor­trag zum The­ma „Ge­schich­ten um die Leip­zi­ger Schach­olym­pia­de und ih­ren Di­rek­tor Her­bert Grätz“. Auch hier ist der Ein­tritt frei.

Im An­schluss an den Vor­trag hat Stef­fen für 19.30 Uhr in der na­hen Gaststätte Mio in der Beet­ho­ven­stra­ße 21 ei­nen Tisch für sich und wei­te­re in­te­r­es­sier­te Schach­freun­de re­ser­viert, die den Schach­abend (jeweils auf eigene Kosten) ge­mein­sam Aus­klin­gen las­sen möch­ten. weiterlesen…

Sep 21

Schacholympiade 1960 in Leipzig

XIV. Schach­olym­pia­de 1960 in Leip­zig

Am Donnerstag, dem 29.09.2022, 18 Uhr, findet im Stadt­ge­schicht­li­chen Mu­se­um Leip­zig eine Film­vor­füh­rung mit an­schlie­ßen­der Ge­sprächs­run­de an­läss­lich des Ju­bi­lä­ums der XIV. Schach­olym­pi­a­de 1960 in Leip­zig statt. Ge­zeigt und an­schlie­ßend be­spro­chen wer­den die bei­den Fil­me „Gens una su­mus – Wir sind eines Geis­tes“ und „Wir wa­ren da­bei„. Die Film­vor­füh­run­gen und die Ge­sprächs­runde fin­den im Rah­men der Stu­di­o­aus­stel­lung „Eh­ren­platz“ (2) im Stadt­ge­schicht­li­chen Mu­se­um statt, die vom 21.09.2022 bis 26.02.2023 läuft.
Der Ein­tritts­preis für Film­vor­füh­rung und Ge­spräch be­trägt 2€ pro Per­son und be­in­hal­tet auch den Aus­stel­lungs­be­such. Ach­tung, zur Teil­nah­me ist eine Vor­an­mel­dung an stadtmuseum {ätt} leipzig.de bzw. 0341 9651340 er­for­der­lich! weiterlesen…