Sep 20

Das SiegertrioAm Samstag, dem 04.09.2021, fand nach Co­ro­na­un­ter­bre­chung un­ser fünf­tes Som­mer­fest statt. Bei wol­ki­gem Wet­ter wur­de trotz­dem hei­ter Schach ge­spielt, lec­ke­rer Ku­chen ge­ges­sen und gu­te Ge­sprä­che über den Ver­ein, das Ver­eins­heim und na­tür­lich über Gott und die Welt ge­führt. Am Blitz­tur­nier nah­men ins­ge­samt 21 Teil­neh­mer teil, das Feld war stark be­setzt, so nahm neben meh­re­ren FMs auch der IM Gun­ter Spieß teil. Ver­eins­blitz­meis­ter ist zum zwei­ten Mal Leo Rich­ter mit 8 Punk­ten aus 10 Par­tien ge­wor­den. Er sieg­te vor Mar­kus Hent­ze mit 7,5/10 und Mat­thias Liedt­ke 7/10. Allen Teil­neh­mern war es ver­gönnt, min­des­tens ei­nen Punkt zu er­rei­chen.

Anets SchachkuchenParallel zum Tur­nier wurde Kaf­fee und Kuchen ge­reicht, wo­bei hier Anet Gempes Schach­ku­chen her­vor­stach. Vie­len Dank für diese schöne und lec­ke­re Tra­di­tion. Ab­schlie­ßend wur­de noch ge­grillt und der Abend klang bei Bier, Grill­gut und wei­te­ren Schach­par­tien an ei­nem lau­en Som­mer­a­bend aus.

Vie­len Dank an Berti vom Schach­zen­trum, ohne den wir nicht im Schach­zen­trum spie­len könn­ten. Eben­falls ein gro­ßer Dank ge­bührt Hen­drik Hoff­mann, der als Schieds­rich­ter am Com­pu­ter das Tur­nier sou­ve­rän ma­nag­te. Auch ein gro­ße Hil­fe bei der Durch­füh­rung war Anja Heck, die für un­ser leib­li­ches Wohl sorgte. Nicht un­er­wähnt blei­ben sol­len auch die zahl­rei­chen Män­ner am Grill. Auch für das näch­ste Jahr ist wie­der ein Som­mer­fest mit Blitz­meis­ter­schaft und a­bend­li­chem Gril­len ge­plant.


Kommentieren Sie den Beitrag!