Jan 08

3D-Modell unseres künftigen VereinsheimsLiebe Mitglieder, liebe Eltern,

wir haben es zum Jahres­ende tat­säch­lich ge­schafft! Un­ser Spen­den­konto ist auf 101.300 € an­ge­wach­sen!
Dazu haben die bereits er­wähn­ten Un­ter­stüt­zer und kurz vor Jahres­ultimo Man­fred Wet­ter­ling, Uwe Attig und Bruno Krey­ßig bei­ge­tra­gen. Allen Spen­dern auf diesem Weg noch­mals unser herz­liches Danke­schön.

Eben­falls im Dezember wur­den die Mit­glie­der­dar­lehen über ins­gesamt 35.000 € aus­ge­zahlt. Wir be­dan­ken uns sehr bei unseren Dar­lehens­gebern für ihre fi­nan­ziel­le Un­ter­stüt­zung.

Nun hat uns leider doch der Winter über­rascht. Die nach­stehen­den Fotos, die unser Mit­glied Dr. Thomas Rich­ter am Sonn­tag für uns auf­ge­nom­men hat, be­zeu­gen dies. Auf­grund der mo­men­ta­nen Wet­ter­lage hat uns er­war­tungs­ge­mäß das be­auf­trag­te Roh­bau­un­ter­neh­men am 4. Januar eine Un­ter­bre­chung der Ar­bei­ten an­ge­zeigt. Wir können nur ab­war­ten und hof­fen, dass es bald wie­der wär­mer wird, da­mit un­se­re Bau­stel­le aus dem Win­ter­schlaf er­wacht.

Gestern hat erneut die Ar­beits­gruppe Ver­eins­heim „vir­tu­ell“ getagt. Das näch­ste Tref­fen fin­det am Don­ners­tag, 28. Januar, 18.30 Uhr statt. Die te­le­fo­ni­schen Ein­wahl­da­ten kön­nen in­te­res­sier­te Mit­glieder von San­dra Ulms er­hal­ten bzw. über die Kom­men­tar­funk­tion zu diesem Bei­trag an­fra­gen.


Kommentieren Sie den Beitrag!