Jan 12

3D-Modell unseres künftigen VereinsheimsLiebe Mitglieder, liebe Eltern,

dieses Jahr ist es soweit! Nach vier­jäh­ri­gen Vor­be­rei­tungs­ar­bei­ten für Pla­nung, Fi­nan­zie­rung und Grund­stücks­vor­be­rei­tung wird in we­ni­gen Wochen der erste Spa­ten­stich er­fol­gen.
In Ab­hän­gig­keit vom Wet­ter wer­den die Bau­ar­bei­ten im Fe­bru­ar oder März star­ten. Unser Vor­stand, Uwe Attig, be­rich­te­te da­rü­ber auf der Mit­glie­der­ver­samm­lung im De­zem­ber.

Auch in den letzten Wochen gingen Spen­den für unser Ver­eins­heim auf dem Ver­eins­kon­to ein. Wir be­dan­ken uns sehr bei Det­lef Schöt­zig, Lutz Müller, Familie Waschi­scheck, Frank Jar­chov und Familie Nguyen für deren erneute Zu­wen­dun­gen!

Auch wenn uns der Winter bis­lang von Schnee und Eis ver­schont hat, suchen wir frei­willige Hel­fer, die in den näch­sten drei Monaten für die Be­räu­mung der Geh­wege Petzscher und Delitzscher Stra­ße bereit­stehen. In be­währ­ter Art und Weise gibt es einen Be­reit­schafts­plan einiger weniger, die schon in den Vor­jah­ren dabei waren. Umso mehr mit­machen, desto besser. Bitte meldet Euch schnellst­mög­lich bei Uwe Attig oder Markus Kreyßig.

Das nächste Arbeits­gruppen­treffen wird im Januar statt­fin­den. Uwe Attig gibt den genauen Termin recht­zei­tig be­kannt. Alle können teil­neh­men, sich in­for­mie­ren und na­tür­lich mit­ar­bei­ten. Wir freuen uns auf Euch.


Kommentieren Sie den Beitrag!