Jul 24

3D-Modell unseres künftigen VereinsheimsLiebe Mitglieder, liebe Eltern,

die Über­gabe der För­der­be­schei­de hat offen­sicht­lich neue und wieder­holende Spen­der ver­an­lasst, unser ge­mein­sa­mes Pro­jekt zu un­ter­stüt­zen. Wir bedanken uns herz­lich bei Katharina Hägele, André Ei­lert, Anje und Jannes Schel­len­berg, Beate Kra­toch­vil, Mi­ro­s­lav Bacak und René Zinke für ihre groß­zügigen Zu­wen­dun­gen.

Am 09. Juli hat sich unsere Arbeits­gruppe Vereins­heim mit Ar­chi­tekt und Bau­träger zu­sam­men­ge­setzt und die näch­sten Schritte verein­bart:

    1. Beauftragung der Leistungsphase 7 bis zum 15.07.2019 (erledigt)

    2. erneute Ausschreibungen Hochbau und Tiefbau, Einstellung in das öffentliche Portal bis zum 30.07.2019

    3. Abgabefrist für Angebote für Tiefbau 02.09.2019 und für Rohbau 16.09.2019
    (Bitte informiert Bauleute aus Eurem Bekannten­kreis, damit möglichst viele Unter­nehmen sich auf unseren Bau bewerben!)

    4. Auswertung für Tiefbau 12.09.2019 und für Rohbau 21.09.2019
    Bietergespräche bis Ende September

    5. Vergabetermine für Tiefbau 30.09.2019 und Rohbau 07.10.2019

    6. Auftragserteilung ab 15.10.2019

    7. Start Bauarbeiten

  • Gewerk Tiefbau: – bei guter Wetterlage: 15.11. – 30.12.2019 / 15.12.2019 – 15.03.2019 (Annahme spätestens Start zum 01.02.2020)
  • Gewerk Rohbau: – bei guter Wetterlage: ab 01.03.2020 / 01.03.2019 – 30.09.2020
  • Restbauzeit optimal 14 Monate – Bau­fer­tig­stel­lung dann: 01.05.2021

Gottfried hat uns übrigens bei zwei Aktionen angemeldet:

  • AOK-Plus-Vereins­aktion, bis zu 1.500 Euro für Sport­vereine und
  • Je 2.000 Euro für 100 Vereine „So geht sächsisch“ des Landes­sport­bundes Sachsen

Drücken wir die Daumen, diesmal dabei zu sein.

Bitte vergesst nicht, wir be­nö­ti­gen nach wie vor tat­kräf­tige Hel­fer für die an­ste­hen­den Auf­ga­ben. Meldet Euch bei Uwe oder kommt ein­fach zum nächsten Arbeits­grup­pen­tref­fen!


Kommentieren Sie den Beitrag!