Apr 03

Uwe Attig (1958 – 2022)

Uwe Attig (1958 – 2022)
Uwe Attig (1958 – 2022)

Völlig unerwartet ist unser 1. Vor­stand und Grün­dungs­vor­sit­zen­der der Schach­ge­mein­schaft Leip­zig, Uwe Attig, ver­gan­ge­ne Woche im Alter von 63 Jah­ren ge­stor­ben. Uwe war be­reits vor Grün­dung un­se­rer Schach­ge­mein­schaft im Jahre 2011 jahr­zehnte­lang Vor­sit­zen­der eines un­se­rer Vor­gän­ger­ver­eine, des SV Lok Leip­zig-Mitte, und als en­ga­gier­ter Schach­funk­tionär aktiv.

Uwe war sowohl beruf­lich als auch im Dienste unserer SGL bis zu­letzt voll ein­ge­spannt und hat als un­ser 1. Vor­stand den Bau un­se­res Ver­eins­heims maß­geb­lich vo­ran­ge­trie­ben. Sein letz­tes Punkt­spiel be­stritt Uwe erst vor einem Monat für un­se­re vier­te Mann­schaft und war in die­ser Sai­son noch un­be­siegt.

Ein Kreis unserer Schach­freunde be­rei­tet einen aus­führ­li­che­ren Nach­ruf auf un­se­ren Grün­dungs­vor­sit­zen­den vor, den wir in Kürze hier ver­öf­fent­li­chen wer­den. Die Ver­eins­ge­schäf­te füh­ren unser 2. Vor­stand Thomas Schunk sowie unser Vor­stands­team wei­ter. Unser tief em­pfun­de­nes Bei­leid und unsere An­teil­nahme gel­ten Uwes Hin­ter­blie­be­nen und An­ge­hö­ri­gen.