Jan 10

Am 07.01. fanden im Sportforum die letzten drei Runden der Bezirksliga u12 statt.


Blick in den Spielsaal

weiterlesen…

Jan 08

Liebe Schachfreunde!



Leider beginnt das Jahr mit einer sehr traurigen Nachricht:
Paul Gaffron ist in der vergangenen Woche verstorben.



Aktuelle Resultate:


07.01.12: SL U20
SGL I – USV TU Dresden 2:4

BL U12
SGL I – BSG Grün-Weiß Leipzig I 2:2
SG Turm Leipzig I – SGL II 2,5:1,5
SV Fortuna Leipzig – SGL I 0:4
SGL II – SG Turm Leipzig II 2,5:1,5
BSG Grün-Weiß Leipzig II – SGL I 0:4
SGL II – TSV Kitzscher 4:0
Endstand
SGL I und II für Vorrunde SMM U12 (05.05.12) qualifiziert!

BK U12
BSG Grün-Weiß Leipzig III – SGL III 0,5:3,5
TSV Kitzscher II – SGL IV 1,5:2,5
SGL III – Lok Engelsdorf II 2:2
SGL IV – SG Turm Leipzig III 1:3
SGL III – SG Turm Leipzig IV 3:1
BSG Grün-Weiß Leipzig IV – SGL IV 1:3
Endstand


weiterlesen…

Jan 08

Das neue Jahr bescherte uns gleich ein Punktspiel in der 1.SL U20. USV TU Dresden war bei uns zu Gast. Nominell waren die Dresdner favorisiert, da sie an allen Brettern die höhere DWZ aufwiesen. Dementsprechend sah es auch nach etwa 90 Minuten nicht allzu rosig aus. An den Brettern 3-6 waren wir mit teilweise deutlichem Nachteil aus der Eröffnung gekommen, Lena an 2 hielt gerade so das Gleichgewicht. Einzig Markus konnte zufrieden sein, zumal sein junger Gegner bereits viel Zeit verbraucht hatte. Folgerichtig verloren Tim und Jasper wenig später, dafür gab es an den Brettern 1 und 3 einige Turbulenzen: Tom gewann auf Zeit, sein Gegner hatte aber auch schon die Gewinnstellung gründlich misshandelt – Markus verlor bei seinem Gewinnstreben leider den Überblick und büßte entscheidendes Material ein. Da Lennart eine hoffnungslose Ruine verwaltete (die er wenig später immerhin mit einem ansprechenden Mattbild beendete), war damit der Mannschaftskampf entschieden. Für einen versöhnlichen Ausklang sorgte dann Lena, welche sich durch zwischenzeitliche Wackler nicht beirren ließ und nach fast 5 Stunden Spielzeit ihren Gegner doch noch in die Knie zwang. Am Ende also ein leistungsgerechtes 2:4.
Nun stehen noch zwei Spiele (GW Dresden, Dresden-Striesen) aus. Ein Blick auf die Tabelle verrät, dass für den Klassenerhalt (mindestens Platz 6) noch zwei, besser drei Punkte nötig sind. Schnappen wir sie uns!

Jan 04

Lukas ist ein 10 Jahre alter Junge aus Dresden und sehr am Schachspiel interessiert. Er kommt dreimal wöchentlich für drei Stunden zur Dialyse an das Klinikum St. Georg in Leipzig. Er ist ein freundlicher und neugieriger Junge, der durch die Dialyse unter anderem viele Einschränkungen seiner Freizeit verkraften muss. Aufgrund Lukas‘ großem Interesse am Schachspiel sucht das Klinikum eine Person, die ihm einmal pro Woche für eine Stunde das Schachspiel beibringen möchte. Schreibt bei Interesse, Rückmeldungen, konkreten Fragen und ähnlichem bitte einen Kommentar unter diesen Artikel oder eine email an andre.dorsch ättttt uni-leipzig.de, ich leite euch dann die Kontaktdaten der betreuenden Psychologin weiter.

Jan 03

Solingen November 2011Salzgitter Rapid 2010Diesen Freitag (06. Januar) wird unser neues Vereinsmitglied GM Zigurds Lanka im Hörgerätezentrum Gromke, Dresdner Straße 78, gemeinsam mit der von ihm trainierten erfolgreichen U14-Mannschaft Partien aus der Deutschen Vereinsmeisterschaft präsentieren.

Interessierte SGler sind herzlich willkommen, sich von 19.00 bis ca. 20.15 Uhr den Verlauf des Turniers und ausgewählte Partien anzusehen.

Im Anschluss steht Zigurds gern für individuelle Fragen zur Verfügung.

Jan 01

Hallo zusammen!

Auf ein Neues: alles Gute für 2012!


Aktuelle Resultate:


26.-30.12.11: Deutsche Vereinsmannschafts-Meisterschaften
DVM U14 Lingen, 20 Teams, 7xCH
1. SV Lingen 13-1 22,5
2. GW Leipzig 10-4 19
3. SG Leipzig 10-4 17
Einzelresultate: Sebastian Z. Peczely 4,5/7; Robert Kreyssig 5,5/7; Bruno Kreyssig 3,5/6; Tom Waschischeck 2,5/5; Tim Wildermuth 1/3
Details
SG-Leipzig-Blog

DVM U14w, 18 Teams, 7xCH
1. CSC Aufbau; 2. SG Oesede-G.hütte; 3. SV Stetten; 6. USG Chemnitz (Gastspieler: Lena Halas 2/7)

DVM U20 (Felix Meißner und Paul Doberitz beim Hamburger SK), 15 Teams, 7xCH
1. Hamburger SK; 2. SG Bochum; 3. SK Bebenhausen


26.-30.12.11 21. Radisson Blu Weihnachts-Festival Erfurt
Meisterturnier, 74 TN, 8xCH
1. Zubarev,Alexander GM 2608 SC 1919 Siegburg UKR 6.0
2. Langheinrich,Ferenc 2423 SC 51 Nordhausen GER 6.0
3. Maiwald,Jens-Uwe GM 2457 USV TU Dresden GER 6.0
51. Steiner,Albrecht 1947 SG Leipzig GER 3.5

Hauptturnier, 72 TN, 8xCH
1. Nowak,Thomas 2098 BSG Grün-Weiß Leipzig GER 6.5
2. Böhm,Christian 1887 SV Jenapharm Jena GER 6.0
3. Werner,Bernd-M. 2115 SK Lauffen GER 6.0
20. Bronn, Gottfried 1897 SG Leipzig GER 4.5


26.-30.12.11 28. Internationales Travemünder Schachopen
ELO-Open, 176 TN, 7xCH
1. Sumets,Andrey GM 2569 Ukraine UKR 6.0
2. Telljohann,Sven IM 2444 Sfr. Schöneck GER 5.5
3. Svetushkin,Dmitri GM 2594 SK 1879 HD-Handschuhsheim MDA 5.5
3. Rabiega,Robert GM 2501 SK König Tegel 1949 GER 5.5
125. Just,Gabriele,Dr. 1919 SG Leipzig GER 3.0


26.12.11-01.01.12 13. Weihnachtsturnier Litomysl (CZE)
68 TN, 9xCH
1. Krysztof Bulski GM 2519 POLEN 7,5
2. Martin Cerveny FM 2347 TSCHECHIEN 7
3. David Kanovsky IM 2453 TSCHECHIEN 7
36. Markus Hentze 2111 SG Leipzig 4,5
52. Alexander Bohne 1767N SG Leipzig 3,5


30.12.11 34. Silvesterblitz
36 TN, 4 Finalgruppen je 9 TN
A-Finale: 1. Roland Voigt 8/8
B-Finale: 1. Matthias Liedtke 6,5/8
C-Finale: 1. Andreas Otto 7/8
D-Finale: 1. Anet Gempe 7,5/8
Details
weiterlesen…

Dez 31

Bei den diesjährigen Deutschen Vereinsmeisterschaften nahmen wir mit einer Mannschaft in der Altersklasse u14 teil.

Nach einem rabenschwarzen zweiten Tag sah es mit einem Zwischenstand von 4 Punkten aus 4 Runden alles andere als nach einer Medaille aus. Mit drei Siegen aus den letzten drei Runden konnte sich unser Team doch noch auf den 3. Platz vorkämpfen und so einen großen Erfolg feiern!


Unser erfolgreiches DVM u14-Team (v.l.): Sebastian Zsombor Péczely (4½/7), Tom Waschischeck (2½/5), Tim Wildermuth (1/3), Robert Kreyssig (5½/7) & Bruno Kreyssig (3½/6)

Herzlichen Glückwunsch unseren Spielern Sebastian Zsombor Péczely (Brett 1), Robert Kreyssig (Brett 2), Bruno Kreyssig (Brett 3), Tom Waschischeck (Brett 4) und Tim Wildermuth (Ersatz) sowie den beteiligten Trainern! Nicht vergessen möchten wir unseren 6. Mann Lennart Kapinos, der wesentlich mit zur Qualifikation für die DVM beigetragen hat, aufgrund der 4+1 Regel bei der DVM jedoch leider nicht mit nach Lingen reisen konnte.

Einen ausführlichen und spannenden Einblick in den Turnierverlauf mit vielen Fotos usw. bietet unser DVM u14-Blog, welcher während des Turniers an jedem Tag ca. 1000 Hits verzeichnete! Vielen Dank an unsere große Fangemeinde! Das Daumendrücken hat geholfen!

weiterlesen…

Dez 30

Mit einer eindrucksvollen Performance von 100 % sowohl in der Vorrunde als auch im Finale sicherte sich Roland Voigt den Titel des 34. Silvesterblitzturniers. Im folgenden die Tabellen der Finalrunden des wieder einmal sehr stark besetzten Events:

weiterlesen…

Dez 26

Vom 26. bis 30.12. findet in Lingen/Ems die Deutsche Vereinsmeisterschaft u14 statt. Wir wünschen unserer Mannschaft erlebnisreiche Tage, interessante Partien und natürlich viel Erfolg! Während der DVM werden wir in unserem Live-Blog brandaktuell über die Geschehnisse auf unseren Brettern berichten! Vorbeischauen und mitfiebern lohnt sich also! Übrigens: Die Jungs freuen sich über jede Motivation; also schreibt los! 😉

Dez 20

SchachweihnachtenDie Schachgemeinschaft Leipzig wünscht all ihren Mitgliedern, den Freunden unseres Vereins sowie den Gästen auf unserer Homepage eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!