Apr 21

weiterlesen…

Apr 18

„Na es geht doch!“ entfuhr es dem beglückten Berichterstatter, als das Punktekonto am Abschlusswochenende mal ebend verdoppelt wurde. Und das gegen die in diesem Jahr starken Coswiger und den Angstgegner aus Hoyerswerda.
Am Samstag wurde schnell klar, dass die beiden Vereine keine „innersächsiche Punktesubventionsspiele“ für notleitende Mannschaften ausrichten wollten. Bei Coswig fehlte zwar Brett 1, aber dafür lief Altmeister Schweitzer auf, und Hoyerswerda schickte sich tatsächlich an, zum 4. und 5. Mal in der Saison mit 1 bis 8 zu spielen. Bei uns fehlte denn auch noch Ralf Schirrmeister… weiterlesen…

Apr 18

Die Zahl sieben ist bekanntermaßen magisch. Das tapfere Schneiderlein schlug sieben Fliegen auf einen Streich und Schneewitchen hatte ihre sieben Zwerge. Bei vielen Open bekommt der Spieler den Siegerpokal, der nach sieben Runden ganz vorn steht. Nicht so in unserem Vereinsturnier. Bei uns geht es heftiger zur Sache, sind sieben Runden zwar ein guter Beginn, aber noch nicht einmal die Hälfte aller zu spielenden Runden. Trotzdem, wer jetzt ganz oben steht kann durchaus schon einmal Ansprüche anmelden, sei es zum Vereinsmeister oder zum Aufsteiger in die A-Gruppe. Die Glücklichen heißen Markus Heber und Jennifer Dehmel. Im folgenden die Zwischenstände:

weiterlesen…

Apr 15

Hallo zusammen!


Nachtrag


04.-07.04.12 XXIX. Äskulap-Turnier Görlitz
114 TN, 7xCH
1. Hertneck,Gerald GM 2531 MSA Zugzwang 82 5,5
2. Lanka,Zigurds GM 2426 TSV Schott Mainz/LAT 5,5
3. Sergeev,Vladimir GM 2521 SK Zikuda Turno/UKR 5,5
42. Schunk,Thomas FM 2214 SG Leipzig 4
67. Just,Gabriele,Dr. 1924 SG Leipzig 3,5

weiterlesen…

Apr 10

Mit insgesamt 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmern nimmt unser Verein an den diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften im Nachwuchs teil. Damit führen wir die Vereins-Teilnehmerliste vor der USG Chemnitz an.
Vom 10.4. bis 14.4. kämpfen über 170 Kinder und Jugendliche in Sebnitz/Sächsische Schweiz um Medaillen und die begehrten Tickets zur Deutschen Einzelmeisterschaft. Mal schauen, was dabei für unsere Spielerinnen und Spieler herausspringt:

AK u8: Merten Oltmanns
AK u12: Bruno Kreyssig, Felix Teichmann, Tim Knüpfer & Tim Simon
AK u12w: Julia Halas & Leonie Kahle
AK u14: Tim Wildermuth & Nico Roth
AK u14w: Jennifer Dehmel & Franziska Dück
AK u16: Robert Kreyssig & Markus Heber
AK u16w: Lena Halas

Wir wünschen Euch viel Spaß & maximale Erfolge; und unseren Trainern vor Ort, Markus Hentze & Alexander Bohne, gute Nerven 😉

Auf der Turnierhomepage findet Ihr alles Wissenswerte zum Turnier sowie die aktuellen Ergebnisse und Zwischenstände in den einzelnen Altersklassen.
Hier noch der Ablaufplan:
10.04.: 13.30 Uhr 1. Runde
11.04.: 8.00 Uhr 2. Runde, 14.00 Uhr 3. Runde
12.04.: 8.00 Uhr 4. Runde, spielfreier Nachmittag
13.04.: 8.00 Uhr 5. Runde, 14.00 Uhr 6. Runde
14.04.: 8.00 Uhr 7. Runde, Siegerehrung am frühen Nachmittag

Apr 06

Am 31.03. fand die Vorrunde zum diesjährigen JSBS-Pokal u14 statt, an der wir mit zwei Mannschaften teilnahmen. Als Titelverteidiger erhofften wir uns natürlich mit mindestens einem Team die Qualifikation zur Finalrunde, was unserer I. auch gelingen sollte. Diese kämpfte als reines u12/u10-Team in Leipzig um einen der ersten beiden Gruppenplätze; unsere II. hatte ein weites Auswärtsspiel nach Oberland vor sich und schlug sich, nicht in Bestbesetzung antretend, achtbar. Herzlichen Glückwunsch unseren Spielerinnen und Spielern. Matthias Liedtke (Mannschaftsleiter der I.) und Jens Schinkitz (ML der II.) haben für uns ein paar Eindrücke zusammengefasst. Vielen Dank!

weiterlesen…

Apr 06

Für unsere Spitzenspieler der Altersklasse U12, Julia, Bruno, Felix, Jannik, Tim K., Tim S. und Sven findet in wenigen Tagen das nächste Sondertraining diesmal mit unserem Bundesligaspieler und FIDE-Meister Wilfrid Wernert statt.

Sonnabend, 21. April 2012, von 9.00 – 15.00 Uhr (bitte spätestens 8:45 Uhr eintreffen)

im Gromke Hörgerätezentrum.

Wie immer wird für warmes Mittagessen, Pausensnacks und Getränke gesorgt.

Schon jetzt kann als Folgetermin Sonntag, der 06. Mai dann mit unserem Jugendwart, Dirk Seiler, zum Thema „Auswertung der Vorrunde SMM U12“  vorgemerkt werden.

 

P.S.: Wußtet Ihr schon, dass die U12-Trainings von den Trainern ehrenamtlich, also ohne jegliche Aufwandsvergütungen durchgeführt werden! Dafür Besten Dank an alle Beteiligten!!

Apr 02

Gestern fand die letzte Runde der sächsischen Spielklassen statt, sodass mittlerweile ein paar Worte zu den Auf- und Absteigern dieser Saison gesagt werden kann. Abschließendes gibt es natürlich noch nichts, es hängt am Ende alles noch von der Oberliga ab, die noch zwei Runden vor sich hat. Kommen wir zu den einzelnen Ligen:

weiterlesen…

Apr 01

Hallo zusammen!


Aktuelle Resultate


Deutsche Pokal-Mannschaftsmeisterschaft
Achtelfinale
SGL – SC Empor Potsdam 3:1

Viertelfinale
SGL – SF Berlin 1:3


Männer – SVS-Spielklassen – Abschlussrunde
USV TU Dresden II – SGL IV 5:3
SGL V – SK Fortuna Leipzig 3,5:4,5
SGL VI – SF Leipzig-SO 2,5:5,5
SG BiBaBo Leipzig – SGL VII 4:4
TSG Taucha – SGL VIII 3,5:4,5
SGL IX – SK Großlehna 4:4
SGL X – ESV Delitzsch II 5,5:2,5
BSG Grün-Weiß Leipzig II – SGL XI 5:3


19.-31.03.12 Europameisterschaft Herren, Plovdiv (BUL)
Endstand (348 TN, 11xCH)
1 Jakovenko, Dmitry 2729 RUS 8,5
2 Fressinet, Laurent 2693 FRA 8
3 Malakhov, Vladimir 2705 RUS 8
305 Böhnisch, Manfred 2291 GER 4,0


JSBS-Pokal U14 – Vorrunden
Gruppe 1
1 SV Dresden-Striesen I 8:0* 13 –> Endrunde
2 TuS 1920 Coswig II 8:2 15 –> Endrunde
3 SC 1994 Oberland II 5:5 8,5
4 Siebenlehner SV 4:4* 9,5
5 SG Leipzig II 3:7 8
Tim Wildermuth 2/5; Ole Kabatek 1/5; Jasper Peuker 1/1; Nico Roth 2/5; Anton Wimmer 2/4
6 SC 1994 Oberland III 0:10 2
* Das Ergebnis Siebenlehn-Striesen war im Portal nicht eingetragen. Es hat jedoch auf die Qualifikation zur Endrunde keinen Einfluss.

Gruppe 3
1 BSG Grün-Weiß Leipzig I 8:0 12,5 –> Endrunde
2 SG Leipzig I 5:3 9,5 –> Endrunde
Felix Teichmann 3,5/4; Julia Halas 2,5/4; Sven Papenfuß 3/4; Sebastian Liedtke 0,5/2; Ruiming Wang 0/2
3 USV TU Dresden II 5:3 8
4 BSC Rapid Chemnitz 1 2:6 6
5 SV 1919 Grimma II 0:8 4


Stadtmeisterschaft Leipzig
A-Gruppe, 10 TN, Rundensystem
1. Prof. Prüfer, Friedbert 2121 SV Lok Engelsdorf 7,5
2. FM Dr. Braun,Gottfried 2180 SG Leipzig 7,5
3. Schreiter, Thomas 2000 SG Leipzig 6
4. FM Taubin, Grigory 1992 SV Lok Engelsdorf 5
5. Voynikonis, Lev 1826 SV Makkabi Leipzig 4
6. Göttert, Stefan 1927 SK Fortuna Leipzig 4
7. Große,Marcus 1906 SV Lok Engelsdorf 3,5
8. Peschel, Jens 1937 SV Lok Engelsdorf 3
9. Schröder,Uwe 1843 SG Leipzig 3
10. Pauscher, Wolfgang 1633 SG Turm Leipzig 1,5

B-Gruppe, 35 TN, 9xCH
1. Bronn, Gottfried 1751 SG Leipzig 8,5
2. Dunne, Paul 1792 SG Leipzig 7,0
3. Onhor, Bold 1723 TSG 1861 Taucha 6,5
7. Riedel, Bert 1707 SG Leipzig 5,5
28. Weigel, Helmut 1530 SG Leipzig 3,5
30. Neumann, Uwe 1491 SG Leipzig 3,5
34. Bergert, Bernd 1142 SG Leipzig 1,0
weiterlesen…

Apr 01

Mit diesem Zitat eines ehemaligen ukrainischen Dozenten von mir möchte ich das heutige Spiel in Dresden und damit auch die ganze Saison abhaken. Es war mehr oder weniger typisch, Tabellenführer (Dresden) gegen Tabellenletzter (wir), zwischendrin scheint es mal spannend, am Ende ist der Tabellenführer aber die cleverere Mannschaft, siegt souverän mit 5-3 und steigt auf. Glückwunsch nach Dresden! Wir dafür steigen ab. Hier kurz ein paar Einzeleinschätzungen:

weiterlesen…