Mai 30

Uwe mit PokalWenn der Kapitän und Lotse bei vol­ler Fahrt und auf ho­her See das Schiff ver­lässt, sorgt das immer für einen Schock­zu­stand bei al­len Be­tei­lig­ten. Uwe At­tig war die ver­bin­den­de Klam­mer und der Motor unseres Schach­ver­eins. In Karl-Marx-Stadt (dem heu­ti­gen Chem­nitz) geboren, ver­schrieb sich Uwe schon früh sei­ner Liebe zum Schach­sport. In der DDR schlug er eine Of­fi­ziers­lauf­bahn ein, die bei­den be­kann­tes­ten Leip­zi­ger Schach­spieler in Uni­form wa­ren Major Griesbach und eben Hauptmann Attig.

Anfang der 80er kam er zum SV Lok Leip­zig-Mitte, zu einer Zeit, als Man­fred Rei­mann noch Ab­tei­lungs­lei­ter war. Mit Be­ginn der 90er-Jahre über­nahm er dann die Ge­schic­ke von Lok Mitte und später seinem Nach­fol­ge­ver­ein, der Schach­ge­mein­schaft Leip­zig, selbst in die Hand. weiterlesen…

Mai 27

Liebe Schachfreunde,

Unser Vereinswappenfür Freitag, den 01.07.2022, 18.30 Uhr, berufen wir eine außer­ordent­liche Mit­glieder­ver­samm­lung ein. Ort un­se­rer Zu­sam­men­kunft wird al­ler Vor­aus­sicht nach wie üb­lich das Sport­fo­rum sein – sollte dies wider Er­war­ten nicht zur Ver­fü­gung ste­hen, or­ga­ni­sie­ren wir ein Aus­weich­lo­kal und in­for­mie­ren euch recht­zei­tig.

Update 02.06.: Die Ver­an­stal­tung fin­det im Kul­tur­gut des Schlos­ses Schö­ne­feld, Zeu­mer­straße 1, 04347 Leip­zig statt. Be­ginn 18:30 Uhr. weiterlesen…

Mai 26

Sachsenpokal 2022Anknüpfend an alte Lok-Mitte-Zeiten steht unsere SGL seit Jahr­zehn­ten in der stol­zen Tra­di­tion, all­jähr­lich die meis­ten Mann­schaf­ten zum Sach­sen­po­kal zu mel­den. Das soll auch 2022 so blei­ben. Zum dies­jäh­ri­gen SVS-Po­kal, der co­ro­na­be­dingt ver­spä­tet und mit re­du­zier­ter Mann­schaf­ten­zahl be­reits mit der Zwi­schen­run­de star­tet, hat un­se­re SGL dies­mal drei Mann­schaf­ten gemeldet.

Der SVS-Pokal wird tra­di­tio­nell mit Vie­rer­mann­schaf­ten in Sech­ser­grup­pen im Schnell­schach (20 Mi­nu­ten (plus 10 Se­kun­den Zeit­gut­schrift pro Zug) pro Spie­ler und Par­tie) an über ganz Sachsen ver­teil­ten Spiel­or­ten aus­ge­tra­gen. Für die be­vor­ste­hen­de Zwi­schen­run­de am Sams­tag, dem 25.06.2022, ste­hen be­reits Kros­titz, Neu­kir­chen sowie ein noch zu be­stim­men­der Spiel­ort im Groß­raum Dres­den fest. Die fi­na­le End­run­de, für die sich je­weils die bei­den bes­ten Mann­schaf­ten aus den Zwi­schen­run­den­grup­pen qua­li­fi­zie­ren, fin­det schließ­lich im Spät­som­mer am Sams­tag, dem 27.08.2022, statt.

Für unsere drei Pokal­mann­schaf­ten ha­ben be­reits ei­ni­ge un­se­rer Spie­ler In­te­res­se be­kun­det. Trotz­dem sind noch ein paar Plätze in unseren Mannschaften frei und unser Spiel­lei­ter Thomas Gempe bit­tet in­te­res­sier­te Mit­glie­der, sich bei ihm zu mel­den: thomas.gempe {ätt} schachgemeinschaft-leipzig.de.

Mai 25

Frege, Logik, Schach (www.hs-wismar.de)Am Montag, dem 30.05.2022, 16.00 Uhr, ver­an­stal­tet das Gott­lob-Frege-Zen­trum an der Hoch­schule Wis­mar eine wis­sen­schaft­liche Vor­trags- und Dis­kus­sions­runde zum Thema Frege – Logik – Schach. Darin wird u.A. der Frage nach­ge­gan­gen, welche Zu­sam­men­hän­ge zwi­schen dem Be­deu­tungs­ge­halt von Zei­chen in Zei­chen­sys­te­men (Kal­kü­len) ei­ner­seits und Schach­fi­guren in Schach­stel­lun­gen an­de­rer­seits be­ste­hen, und wel­che Auf­fas­sung der Ur­va­ter der mo­der­nen Logik, Gott­lob Frege, dazu ver­trat.

Als Referent mit dabei ist unser Schach­freund und Logik­pro­fes­sor an der Uni Leip­zig, Prof. Dr. In­golf Max, der ei­nen Vor­trag zum The­ma Be­ste­hen A­na­lo­gien zwi­schen Lo­gik und Schach? Fre­ges Kri­tik und mo­der­ne Per­spek­ti­ven hält. Auch sein Kol­le­ge Dr. Mar­tin Lem­ke wird sich in seinem Vor­trag Spie­lend den­ken ei­ner an­schau­li­chen Schach­a­na­lo­gie be­die­nen.

Am Ver­an­stal­tungs­tag kön­nen die Vor­trä­ge ab 16.00 Uhr on­li­ne über diesen Microsoft-Teams-Link ver­folgt wer­den.

Mai 22

Hallo zusammen!

News

weiterlesen…

Mai 15

Auch im Dezember 2021 konnten die Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften der Schachjugend corona­bedingt nicht ausgetragen werden. Die Nachholetermine in 2022 sind etwas breiter gestreut als im Vorjahr. Vom 29. April bis 3. Mai 2022 stand für unsere Mäd­chen­mann­schaft die DVM U16w in Berlin an, während die großen Jungs vom 22. bis 26. Juli 2022 nach Kiel zur DVM U20 fahren. weiterlesen…

Mai 15

Hallo zusammen!

News

weiterlesen…

Mai 09

Hallo zusammen!

News

weiterlesen…

Mai 03

Hallo zusammen!

News

weiterlesen…

Apr 25

Hallo zusammen!

News

weiterlesen…