Jun 11

DEM 201710.6.
Hannah gab in der letzten Runde nochmal alles, musste aber über eine Niederlage quittieren. Aber auch der letztlich resultierende 5. Platz stellt einen tollen Erfolg dar. Julia konnte das Turnier mit einem Sieg abschließen und somit auf den 7. Platz hochrutschen. Julian legte eine Punktlandung hin: Das Remis in Runde 11 ließ ihn auf seinem Startranglistenplatz 37 einkommen, wobei er mit DWZ 1279 eine Leistung von 1277 erspielte.
Damit können wir ein positives Fazit ziehen. weiterlesen…

Jun 01

Schachsonne

Mai 28

Am 25. und 26. Mai fand im Rahmen der Leipziger Schachtage das 8. BSG Jugendopen für Spieler bis AK U12 statt. Für die SGL waren Mirko Zinke sowie Jonas und Julian Petzke am Start, die alle 3 in der A-Gruppe antraten. Die A-Gruppe war mit 25 Spielern und einem DWZ Durchschnitt von 997 recht gut besetzt. Julian und Mirko waren auf die vorderen Plätze gesetzt, Jonas im Mittelfeld auf Platz 12. weiterlesen…

Mai 19

Liebe Schachfreunde,
über die Sommermonate wollen wir, analog zu letztem Jahr, wieder ein freies Turnier durchführen. Einzelheiten sind der Ausschreibung zu entnehmen. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

Mai 06

Bericht + Fotos von Thomas Petzke (Papa von Jonas und Julian)

In diesem Jahr nahmen wieder 14 Mannschaften den Kampf um die Pokale im U11-Wettstreit auf. Mit der USG Chemnitz war auch eine Mannschaft zu Gast, die nicht zum Spielbezirk Leipzig gehörte und somit erhöhten ein paar unbekannte Gegner die Spannung. weiterlesen…

Apr 24

Über die Osterferien fanden die Sacheneinzelmeisterschaften der Nachwuchs-Altersklassen zum mittlerweile 21. Mal in Sebnitz statt. Unser Verein stellte 12 Teilnehmer (6 Mädchen, 6 Jungen), die von Thomas Petzke, Enrico Krüger und mir begleitet wurden. weiterlesen…

Mrz 31

Logo von Lyon Olympique ÉchecsVor fast einem Jahr, vom 20. bis 24. April 2016, fand in Lyon das 2. in­ter­natio­nale Open von Lyon statt, das unser französischer Partner­ver­ein Lyon Olympique Échecs seit 2015 aus­richtet. Unsere Freunde aus Lyon hatten im Vorfeld vier unserer Spieler nach Lyon ein­geladen, und Christoph Natsidis, Sven Röm­­ling, Thomas Schrei­ter und Till Heis­ter­­mann waren der Einladung voller Neu­­gier gefolgt.

Schachlich schlug sich unsere Truppe wacker und spielte insgesamt ein passables Turnier. Christoph war beständig an den Spitzenbrettern zu finden, nahm einem IM mit Schwarz ein Remis ab und landete am Ende mit 5 Punkten aus 7 Runden auf dem 9. Platz. Till begann schwungvoll, unterlag nur einem IM, und ließ das Turnier mit Remis gegen meist elobessere Gegner ausklingen. Dies bedeutete am Ende 4½/7 und Rang 16 für ihn. Sven tat es Till gleich und startete mit 3/4 ins Turnier, kam in den letzten Runden jedoch nicht über Remis gegen leicht schwächere Gegner hinaus. Mit am Ende ebenfalls 4½/7 sprang schließlich Rang 19 für ihn heraus. weiterlesen…

Mrz 31

Die Leipziger Stadtmeisterschaft 2016/2017 ist Geschichte. Diesen Mittwoch wurde die letz­te Runde in der A- und B-Gruppe gespielt. Da unser Leipziger Stadt­meister des Vor­jahres, Manuel Pietzsch, diesmal nicht zur Titel­ver­tei­di­gung antrat, war die A-Gruppe besonders span­nend. Wert­zahl­favorit war dabei der Vor­jahres­sieger der B-Gruppe, Alex Nguyen (BSG Grün-Weiß Leipzig); dieser hatte aber mit Markus Herrmann (SG Turm Leipzig), Marcus Große (SG Leipzig) und Stefan Göttert (SK Fortuna Leipzig) stadt­meis­ter­schafts­er­fah­re­ne Kon­kur­renz.
Am Ende gewann Markus Herrmann mit 7,5 Punkten aus 9 Runden und deut­lichem Vor­sprung vor Stefan Göttert und Alex Nguyen mit jeweils 6/9. Bester SGL-Spieler wurde Marcus Große mit 5½/9. Unser zweiter Starter in der A-Gruppe, Bert Riedel, begann wie im Vor­jahr als nominell Setz­listen­letzter, konnte die rote Laterne aber trotz Nieder­lage im direkten Ver­gleich an Jakiv Podolnyy abgeben. weiterlesen…

Mrz 26

VfB-Open 2017Vom 21. bis 26.03.2017 fand das VfB-Open zum 24. Mal im Sportforum statt. Nach neun Runden machten die drei angetretenen Großmeister wie erwartet die Podestplätze unter sich aus, kopierten dabei jedoch nicht die Start­reihen­folge.

Vorjahressieger Mikail Ivanov siegte vor Viesturs Meijers und Vor­vor­jah­res­sie­ger Alexander Graf. Bester Spieler aus unseren Reihen wurde mit 6½ Punkten aus 9 Runden auf Platz 6 Till Heistermann, der in der Abschluss­runde Turnier­sieger Ivanov an Brett 1 ein Remis abknöpfen konnte. Till hatte zuvor schon gegen Ferenc Langheinrich und Cliff Wichmann jeweils ein Remis erreicht und gegen seinen Ober­liga­mann­schafts­kameraden Leonard sogar gewinnen können. Punkt­gleich zweitbester SGLer auf Rang 8 wurde Hendrik Hoffmann, der in der Schlussrunde gegen Viesturs Meijers an Brett 2 ebenfalls eine Punkte­teilung herbei­führen konnte. Hendrik war durchwachsen in das Turnier gestartet, hatte im Laufe des weiteren Turniers aber drei Vereins­paarungen für sich entscheiden können, die ihn schleßlich zurück an die Spitze brachten. weiterlesen…

Jan 16

SilvesterblitzTraditionelles Silvesterturnier der Schachgemeinschaft Leipzig

46 Teilnehmer fanden den Weg in das Sportforum zum traditionellen Silvesterblitzturnier der Schachgemeinschaft Leipzig, kurz SGL. Nach spannendem Verlauf konnte sich im A-Finale mit IM Gunter Spieß einer der Favoriten durchsetzen und dabei gerade noch den Ansturm der Jugend abwehren. Auf den Plätzen 2 und 3 landeten mit Leonard Richter und Till Heistermann schon erfolgreiche Nachwuchsspieler. Der erfahrenen FIDE-Meister Stephan Rausch und IM Cliff Wichmann mussten sich mit den Plätzen 4 und 5 zufrieden geben. Auch Blitzexperte Steffen Weitzer (6.) konnte diesmal nicht in den Kampf um den Sieg eingreifen.

Die Sieger der Gruppen B, C und D hießen Wolfgang Just, Michael Preussner und Paul Bernard Williams. Die weiteren Platzierungen können den Abschlusstabellen entnommen werden. Die Organisation lag in den bewährten Händen von Vereinschef Uwe Attig und dem technischen Leiter Michael Limpert. Meine beiden liebsten weiblichen Wesen (Anet & Nicole) waren für das Catering verantwortlich. weiterlesen…