Nov 19

Nach dem recht erfolgreichen ersten Spieltag im Oktober war unsere Mannschaft nun beim TSV Kitzscher zu Gast. Drei Runden waren zu spielen und bei einer Bedenkzeit von 75’/40+15′ versprach das wieder ein langer Tag zu werden.

Diesmal traten wir mit der Stamm­besetzung an, d.h. Mirko an Brett 1 und dahinter Julian, Jonas und Jenny. weiterlesen…

Sep 23

Am 23.09. stand nun nach der Sommerpause mal wieder ein Punktspiel an. Die erste Mannschaft der SGL war zu Gast beim SC Leipzig-Lindenau.

Da Mirko verhindert war, fehlt leider unser Brett 1, so dass die Spieler aufgerückt sind, und für das nun freie Brett 4 haben wir mit Ben-Ole Verstärkung aus der zweiten Mannschaft bekommen. Wir traten also nicht ganz in Bestbesetzung an, aber auch SC Lindenau und TSV Kitzscher, und somit zwei unserer Gegner, hatten mit Ausfällen zu kämpfen, so dass sich unser Handicap wieder etwas relativierte. weiterlesen…

Mrz 20

In den Kommentaren der letzten Tage wurde bereits fröhlich gerechnet und diskutiert, ich möchte euch nun mit diesem Artikel eine kleine Zusammenfassung über den Stand unserer Erwachsenenmannschaften vor der letzten sächsischen Runde geben. Es darf weiter fröhlich spekuliert werden… 😉

weiterlesen…

Mrz 02

Am 20. Januar postete ich eine Ligarundschau aus SGL-Sicht. Seitdem ist einiges passiert, es lohnt sich also eine neue Betrachtung unserer Mannschaften im Erwachsenenbereich. Wir sind mit 11 Mannschaften am Start, da kommt alles zusammen: sowohl Aufstiegsträume als auch Abstiegsängste.
weiterlesen…

Jan 20

In den sächsischen Spielklassen sind 6 von 9 Runden gespielt, nächste Woche beginnt mit der siebten Runde der alljährliche Endspurt. Zeit für einen kleinen Streifzug durch die Ligen…

weiterlesen…

Dez 15

Die Bezirksliga U14 brachte heute schöne Erfolge, beide Mannschaften von uns erreichten einen Platz in der Top4 und damit je einen Qualifikationsplatz zur Sachsenmannschaftsmeisterschaft. Die ersten beiden Plätze mussten wir jedoch leider Grünweiß und Grimma überlassen, da hatte sich unsere erste Mannschaft vorher mehr erhofft. Es sollte die Generalprobe vor der Deutschen Vereinsmeisterschaft werden und wie sprichwörtlich bekannt, wenn die Generalprobe schief geht wird die Premiere umso besser! Glückwunsch an die beiden Siegerteams, vor allem konditionell konnten wir heute nicht mithalten. Die letzte Runde wurde doch sehr abenteuerlich, nur Grimma und Grünweiß I schienen noch die Kraft für konzentriertes Schach zu haben. Zum Glück war auch die zweite von Grünweiß vom Blitzfieber angesteckt, so wurde es ein munterer Kampf mit unserer zweiten, welchen wir 3-1 für uns entscheiden und damit den vierten Qualiplatz sichern konnten. Hier noch einmal unsere Cracks:

Unsere zweite Mannschaft mit Ole, Sven, Erasmus und Ruiming (vlnr). Es fehlt Felix.

Unsere erste Mannschaft bei der Siegerehrung: Jannik, Felix und Tim K (vlnr). Es fehlen Julia und Tim S.

Nov 11

Heute konnten die Leiden eines großen Vereins gespürt werden: 8 Mannschaften hatten Heimspiel. Man hätte das sogar versuchen können, jedoch schien das vielen zu giganto­manisch, darum sind die fünfte und die elfte Mannschaft zu ihren Gegnern ausgewichen. Die zweite und die dritte spielten im Hörzentrum, die vierte, achte, neunte und zehnte im Sportforum. Im SpoFo herrschte viel Spannung mit sowohl traurigen, als auch freudigen Gesichtern.

weiterlesen…

Apr 02

Gestern fand die letzte Runde der sächsischen Spielklassen statt, sodass mittlerweile ein paar Worte zu den Auf- und Absteigern dieser Saison gesagt werden kann. Abschließendes gibt es natürlich noch nichts, es hängt am Ende alles noch von der Oberliga ab, die noch zwei Runden vor sich hat. Kommen wir zu den einzelnen Ligen:

weiterlesen…

Mrz 08

An insgesamt drei Samstagen in den letzten Monaten gingen unsere Jüngsten auf Punktejagd und konnten dabei viel Spielerfahrung sammeln. Hier die Endstände der Bezirksliga und Bezirksklasse. Herzlichen Glückwunsch allen Kindern zu den spannenden Partien 😉 und v.a. der I. Mannschaft zum vierten Platz in der Bezirksliga! Vielen Dank an Burkhard Starke & Matthias Liedtke, welche die drei Teams als Trainer betreut haben; letzterer hat auch einen kleinen Bericht verfasst:

Am Wochenende gingen für unsere Jüngsten die Mannschaftskämpfe auf Bezirksebene zu Ende. Die I. Mannschaft qualifizierte sich mit dem 4. Platz für die Vorrunde zur SMM. Für die Medaillenplätze war die Konkurrenz einfach zu stark.
Bester Spieler der I. Mannschaft war Ruiming Wang mit 5/9.
In der Bezirksklasse belegten wir den zweiten und dritten Platz. Die meisten Punkte haben geholt: Daniel Süßkind 6/9, Philipp Bistry 7/8, Jan Papenfuß 5/8, Sebastian Uhlig 7/9.
Ich möchte mich bei allen Eltern für die hilfreiche Unterstützung, vor allem bei unseren Auswärtskampf in Grimma, bedanken.

Matthias Liedtke

Jan 22

Traditionell wird die Bezirksliga U14 als Schnellschachspektakel an einem Samstag durchgeführt. Gestern war es wieder so weit, 8 Mannschaften (3 x SGL, 3 x Grün-Weiß, 1 x Turm, 1 x Fortuna) kämpften in sieben Runden mit je 30 Minuten pro Spieler auf der Uhr um die vier begehrten Plätze zur Sachsenmannschaftsmeisterschaft. Neben den ersten von Turm, Grün-Weiß und uns sah es am Anfang aus, als ob Fortuna den vierten Platz erkämpfen könnte. Danach lag unsere zweite kurz gut im Rennen, bevor schließlich die Zweitvertretung von Grün-Weiß den begehrten Platz errang. weiterlesen…