Feb 02

Am Wochenende spielten wir drei Wettkämpfe der zweiten Bundesliga, und da die Saison aufgrund des Doppelrunden-Modus sehr kurz ist, nimmt der Abstiegskampf in unserer Staffel inzwischen sehr konkrete Formen an. Es ist ziemlich genau die untere Tabellenhälfte betroffen, also Bad Mergentheim, Neutraubling, Pang Rosenheim, Passau und unsere Mannschaft. Wir trafen auf den Reisepartner Aue und MSA Zugzwang (beides Aufstiegskandidaten) sowie die Konkurrenten aus Rosenheim im Kampf um den Klassenerhalt. weiterlesen…

Jan 12

Am Wochenende verschlug es uns zur ersten Runde der diesjährigen Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft nach Brandenburg, einem so ungewöhnlichen Austragungsort, dass es selbst Rauschis Navi vorübergehend die Sprache verschlug. Für die SGL starteten Heiko, Stephan, Robert und meine Wenigkeit. Beim Pokal werden die Paarungen bekanntlich erst vor Ort ermittelt, so dass wir uns kaum sinnvoll vorbereiten konnten; die potentiellen Gegner in der Gruppe waren Dessau, Rotation Pankow sowie die Ausrichter. weiterlesen…

Dez 29

08:30 Uhr – Heute geht es gegen die Gastgeber, den USC Magdeburg.

10:45 – Viel ist noch nicht passiert. Bruno steht nach einem erneuten Evans-Gambit schon ganz gut. Ansonsten kamen die erwarteten Eröffnungen aufs Brett.
Der Veranstalter hat leider mit weiteren, nach meinem Dafürhalten unverständlichen, Restriktionen das Beobachten der Partien erschwert. Nur ein Mittelgang bleibt noch für die Zuschauer.

13:25 – Wir haben 3,5 : 0,5 gewonnen. Wie immer, vormittags.
Nun gilt es Kräfte zu bündeln für den ersten Nachmittagssieg. weiterlesen…

Dez 28

Unser heutiger Gegner ist BSV Chemie Weißensee, die Nr.9 der Setzliste.
Wir werden wieder in einer Art Liveticker berichten.

09:30 Uhr – Unsere Jungs legen los wie die Feuerwehr. Bei Sebastian und Bruno steht das Brett nach wenigen Zügen bereits in Flammen. Sebastians Springer hat sich gerade auf h7 hineingeopfert und Brunos überraschendes Gambit des alten Seebären Kapitän Evans scheint auch den Schwarzen zu beeindrucken. Leos schwarzer Läufer auf a6 lässt erst mal keine weiße Rochade zu. Timo steht solide.
Sieht also erst mal ganz gut aus… weiterlesen…

Dez 27

1.Tag
Aus technischen Gründen ist nur ein eingeschränkter Liveticker ueber das Handy möglich.
Wir sind an Nummer 4 gesetzt.
10.00 Uhr
Die 1. Runde spielen wir gegen Düsseldorf Sued. Bis jetzt ist noch nichts aufregendes passiert.
11.30 Uhr
Sebastian hat eine Qualität mehr. Leo steht gut. Bruno hat einen Bauer weniger für etwas Spiel. Timo steht leicht schlechter.
12.00 Uhr
Sebastian und Leo haben gewonnen. Bruno hat mit einen remis den Mannschaftssieg gesichert. Timo spielt noch.
13.00 Uhr
Timo hat remis gespielt. Auftakt gelungen! 15 Uhr geht es weiter. weiterlesen…

Dez 27

Nach den guten Ergebnissen im letzten Jahr streben unsere u16-Jungs in Magdeburg nach einem weiteren Platz unter den Top 3. Auch unsere Mädels der u14w in Regensburg greifen wieder nach den Medaillen. Diesmal soll das Holz bei der letzten DVM in ein edleres Material umgewandelt werden.
Auch in der u20w sind wir vertreten… Lena Halas spielt für die USG Chemnitz in Naumburg.
Die ersten Runden beginnen heute 9Uhr (bzw. 8.30Uhr), die Berichterstattung aus Regensburg wird nur schubweise erfolgen, da im Spiellokal selber keine technischen Möglichkeiten bestehen.
Man kann sich jedoch auch im DVM-Portal informieren und auch das ein oder andere Live-Brett wird zu sehen sein.

Dez 14

Daumen drücken hat geholfen! 🙂
Für die heutige Einzelrunde hatten sich die Leipziger Frauen viel vorgenommen. Für beide Mannschaften war klar, nur ein Sieg hält noch eine Chance für den Klassenerhalt offen. Die ausführliche Vorbereitung der SGLerinnen wurde mit der überraschenden Aufstellung der Allianz-Mädels ein wenig über den Haufen geworfen. Man musste auf das starke erste Brett verzichten und auch die anderen Größen ließen sich nicht einfliegen. Dass nun aber auch noch Brett 6 den Weg aus Cottbus nicht schaffte, damit hatten selbst die Gäste nicht gerechnet. Nach 30 Minuten hieß es also schon 1:0 für uns. Aber beim letzten Punktspiel haben wir ja schmerzhaft gelernt – mit einem geschenkten Punkt ist noch nichts entschieden. weiterlesen…

Dez 13

Morgen, am 3. Advent, findet die 5. Runde der 1. Bundesliga Frauen statt.
Unsere Mannschaft Schachgemeinschaft Leipzig ist Gastgeber der Einzelrunde und wir empfangen unseren Reisepartner Allianz Leipzig:
Schachgemeinschaft LeipzigBSV Weißblau Allianz Leipzig

Beginn ist 10 Uhr!

Wir spielen in unserem Spiellokal Hörzentrum Gromke:
Hörzentrum Gromke
(Konferenzraum, 2. Stockwerk)
Dresdner Straße 78
04317 Leipzig
Eingang von hinten! Bei CD-Service klingeln.

Morgen haben wir die Chance ein paar Punkte zu holen und können unseren letzten Tabellenplatz verlassen! Drückt uns die Daumen! 🙂

Zuschauer, Fans und Interessierte sind herzlich eingeladen!
Wir freuen uns sehr auf euer Kommen und eure Unterstützung! 🙂

Dez 12

Nachdem wir in Neutraubling in der ersten Doppelrunde der Saison schon leicht unter Erwartung bzw. Hoffnung gepunktet hatten, mussten wir am vergangenen Wochenende in Aue gegen die beiden Tabellenführer antreten, nämlich Bindlach und Erfurt. (Die Tabelle ist etwas verzerrt, da wegen des Doppelrunden-Spielplans nicht alle Mannschaften gleich viele Kämpfe absolviert haben. Trotzdem war von Anfang an klar, dass wir bei diesen Spielen ein schweres Los haben würden.) Am Samstag waren wir mit Schwarz am ersten Brett gegen Bindlach gepaart, am Sonntag würde es gegen die Erfurter gehen. weiterlesen…

Dez 06

Hallo Schachfreunde!

VereinstrikotIch bin in letzter Zeit von vielen Schachfreunden darauf angesprochen worden, dass es doch schade ist, dass es bei uns kaum Vereinstrikots gibt. Jetzt gibt es die Möglichkeit, neue Vereinsbekleidung zu bestellen! weiterlesen…