Dez 30

In der letzten Runde des Turniers müssen wir gegen die USG Chemnitz ran. Auf dem Papier sind wir Favorit, aber man kann nicht oft genug sagen: DWZ spielen nicht…
Unser Ziel haben wir selbst in der Hand. Ein 2:2 sichert in jedem Falle die Medaille, ein Sieg bringt in jedem Falle Silber. Platz 1 ist theoretisch auch noch möglich, aber sehr unwahrscheinlich… weiterlesen…

Dez 26

DVM 2017Wie in jedem Jahr finden vom 26.-30. Dezember über ganz Deutschland verteilt die Deutschen Meister­schaften für Vereins­mann­schaften statt. Wir sind diesmal mit zwei Teams dabei. Unsere u14w spielt in Neumünster (DVM u14w Neumünster) um die Vereins­krone, während unsere u20w in Düsseldorf (DVM u20w Düsseldorf) am Start ist.
Der ein oder andere Zwischenbericht wird sicherlich wieder veröffentlicht, in jedem Falle ist Daumen­drücken für unsere Mädels angesagt.
Zwischenberichte U14w

Mrz 26

An diesem Wochenende fand für unsere 1. Frauenmannschaft die finale Doppelrunde der 2. Frauenbundesliga Süd statt. Als Gegner standen am Samstag zunächst Wolfbusch und am Sonntag Zeulenroda auf dem Programm.

Unsere Damenauswahl konnte an diesem Wochenende leider nur fünf Spielerinnen aufbieten, sodass sie beide Wettkämpfe mit einem 0:1-Rückstand begann. Die verbliebenen Fünf zeigten sich dafür jedoch bestens in Form, blieben an beiden Tagen ungeschlagen und erspielten jeweils identische Er­geb­nis­se. So endeten die Partien von Julia und Anet an beiden Tagen Remis, während Franzi, Sandra und Isabel jeweils voll punkten konnten: weiterlesen…

Feb 28

Liebe Schachfreunde,
leider lief es gestern bei unseren Damen nicht so gut, so dass ich diesmal keine ganz so stimmungsmachende Überschrift wählen konnte. Für uns wird es nunmehr in jedem Fall einer der Plätze 2 bis 4 in der Oststaffel werden. Dennoch ist unser Wettkampf nicht bedeutungslos: Die Gegnerinnen von Harksheide benötigen möglicherweise noch einen Mannschaftspunkt, um ihren Aufstiegstraum wahr zu machen, denn Pankow könnte mit einem Sieg gegen Löberitz zur Tabellenspitze aufschließen. Wir sind also Teilnehmer eines interessanten Fernduells und können das Zünglein an der Waage spielen.
Ich werde auch diesmal in den Kommentaren weiter unten ab und zu einen kurzen Überblick geben.

Feb 27

Liebe Schachfreunde,
heute und morgen geht es in der Oststaffel der zweiten FBL um alles: Vor der abschließenden Doppelrunde führt Harksheide mit 9 MP vor der Schachgemeinschaft und Allianz mit jeweils 8 MP die Tabelle an. Diese Leipziger Teams treffen jedoch beide noch auf Harksheide (heute Allianz), so dass Hochspannung vorprogrammiert ist. Bei dem anderen Gegner handelt es sich um den Gastgeber, die zweite Mannschaft des HSK. Drückt unseren Mädels die Daumen!

Edit: Live-Eindrücke gibt es unten in den Kommentaren.

Jan 10

In der 2. Frauenbundesliga Ost kam es heute zum womöglich vorentscheidenden Spitzen­spiel zwischen unserer 1. Frauenmannschaft und Weißblau Allianz Leipzig. Beide Mannschaften waren in der vergangenen Saison aus der 1. Frauenbundesliga abgestiegen und konnten darum vor der Saison neben Rotation Pankow als die beiden Haupt­favoriten für den Wieder­aufstieg gelten. In der laufenden Saison belegten beide Mannschaften vor dem heutigen Spieltag die Plätze 1 und 3.

Unsere Erste als bislang ungeschlagener Tabellen­führer musste heute mindestens ein Mann­schafts­remis holen, um sich ihre vorteilhafte Ausgangs­position für die finale Doppelrunde zu bewahren, während die DWZ-mäßig moderat favorisierten Allianz­spielerinnen unbedingt einen Sieg brauchten, um den Rückstand auf unsere Erste sowie die Über­raschungs­mann­schaft aus Harksheide zu verkürzen. weiterlesen…

Jan 09

Morgen, am Sonntag, den 10.01.2016, findet die 5. Runde der 2. Bundesliga Frauen statt.
Unsere Mannschaft ist zu Gast bei unserem Reisepartner Allianz Leipzig:

BSV Weißblau Allianz LeipzigSchachgemeinschaft Leipzig

Wir spielen nicht im KOMM-Haus, sondern im benachbarten Gebäude des KOMM-Hauses in der Volkshochschule in der 1. Etage (Stadtplan).
Selliner Straße 17
04207 Leipzig

Beginn ist 10 Uhr!

Wir führen die Tabelle mit 8 Mannschaftspunkten an 🙂 Gefolgt von TuRa Harksheide mit 7 Mannschaftspunkten und Allianz Leipzig mit 6.
Der Kampf morgen ist entscheidend für den Kampf um die Tabellenspitze.
Drückt uns die Daumen oder kommt vorbei! 🙂

Wir freuen uns sehr auf euer Kommen und eure Unterstützung!

Dez 06

Vor heimischer Kulisse hatte unsere 1. Frauenmannschaft in der 2. Frauenbundesliga Ost an diesem Wochenende die Aufgabe, ihre in der Anfangsdoppelrunde errungene Tabellenführung zu verteidigen. Dabei standen am Samstag zunächst die Gäste aus Löberitz auf dem Programm, ehe es am Sonntag zum ersten Leipziger Lokalderby der Liga gegen die Damen­delegation des SC Leipzig-Lindenau kam. weiterlesen…

Sep 27

Nach ihrem unglücklichen Abstieg aus der 1. Frauenbundesliga in der vergangenen Saison hatte unsere 1. Frauenmannschaft an diesem Wochenende ihre Auftaktdoppelrunde in der 2. Frauenbundesliga Ost in Berlin zu bestreiten. Dabei traf unsere Erste gestern zunächst auf die Delegation vom USV Potsdam, ehe am Sonntag der Gastgeber SC Rotation Pankow auf dem Plan stand.

Obwohl auf dem Papier insgesamt nur leicht favorisiert, konnte unsere Erste in der Auftakt­runde gegen Potsdam gleich einen überzeugenden 5½:½-Sieg einfahren und so schon nach nur einer Runde die Tabellenführung erobern! weiterlesen…

Dez 14

Daumen drücken hat geholfen! 🙂
Für die heutige Einzelrunde hatten sich die Leipziger Frauen viel vorgenommen. Für beide Mannschaften war klar, nur ein Sieg hält noch eine Chance für den Klassenerhalt offen. Die ausführliche Vorbereitung der SGLerinnen wurde mit der überraschenden Aufstellung der Allianz-Mädels ein wenig über den Haufen geworfen. Man musste auf das starke erste Brett verzichten und auch die anderen Größen ließen sich nicht einfliegen. Dass nun aber auch noch Brett 6 den Weg aus Cottbus nicht schaffte, damit hatten selbst die Gäste nicht gerechnet. Nach 30 Minuten hieß es also schon 1:0 für uns. Aber beim letzten Punktspiel haben wir ja schmerzhaft gelernt – mit einem geschenkten Punkt ist noch nichts entschieden. weiterlesen…