Jun 29

v.l. Wolf-Dietrich Rost, Uwe Attig, Andreas Schumann, Holger Mann und Christopher Zenker

Liebe Mitglieder,
liebe Eltern,

gestern wurde unserem Verein feier­lich durch das Land Sachsen, vertreten durch Andreas Schu­mann, Referats­leiter für Sport­politik und Sport­för­de­rung im Säch­si­schen Staats­minis­te­ri­um des Innern, der För­der­be­scheid über 332.254,84 € über­reicht. weiterlesen…

Jun 23

Hallo zusammen!

News

weiterlesen…

Jun 23

Wie im letzten Jahr veranstalten wir für unsere Kinder und Jugendlichen wieder den Saison­abschluss am Schach­zentrum im Clara-Zetkin-Park:
Dienstag, den 02.07., ab 16.30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr. weiterlesen…

Jun 17

Hallo zusammen!

News

weiterlesen…

Jun 17

DEM 2019Mit vier Teilnehmern starten wir bei der Nach­wuchs-DEM in Willingen: Neele Halas (U10w), Hannah Oswald (U14w), Laurin Haufe (U14), Alex Nguyen (U16). weiterlesen…

Jun 16

3D-Modell unseres künftigen VereinsheimsUnsere Arbeitsgruppe Vereinsheim hat beschlossen, die feier­liche Über­gabe des SAB-För­der­be­scheids zum Bau unseres Vereins­heims nicht auf dessen zu­künf­tigem Ge­lände in der Petz­scher Straße durch­zu­führen, sondern in das be­reits be­ste­hen­de und be­währ­te Schach­zentrum im Clara-Zetkin-Park zu ver­legen.
An Datum (Fr., 28.06.) und Uhrzeit (14.30 Uhr) aus der Be­kannt­ma­chung ändert sich nichts.

Jun 16

SiegerehrungSonnen­schein und sommer­liche Temperaturen lockten erneut zahl­reiche Ver­eins­mit­glie­der und Gäste zu unserem Sommer­fest.
Wir bedanken uns bei allen Helfern, u.a. bei Alex für die Or­ga­ni­sa­tion, Bert für das Schach­zentrum, Anet für den Schach­kuchen, Michael für die Tur­nier­lei­tung und Stephan für das Si­mul­tan.

Nach zehn Runden Blitz sicherte sich Markus den Titel des Ver­eins­meis­ters vor Andreas und Thomas. weiterlesen…

Jun 03

SchachsonneDas Wichtigste für alle: Sommer­fest, Sommer­turnier, Ver­eins­heim, Über­gabe­feier

Wichtige Wett­kämpfe für unsere Jugend­spieler:

Jun 02

Hallo zusammen!

News

Jun 02

Vom 30. Mai bis 01. Juni fand in Magde­burg das Finale der Deutschen Schach-Amateur­meister­schaft 7³ statt. Das Turnier war ein­ge­bettet in den Meister­schafts­gipfel des DSB, so dass auch viele hoch­karätige Spieler den Weg nach Magde­burg fanden.

Da das Turnier in 7 Leis­tungs­gruppen gespielt wird und man alle 5 Runden gegen etwa gleich­starke Gegner spielt, ist der Turnier­aus­gang völlig offen. Der Setz­listen­platz sagt wenig über die eigenen Chancen im Turnier aus, zumal er sich auf eine DWZ bezieht, die die Spieler im Oktober 2018 hatten. Im Nach­wuchs­bereich sind 8 Monate schon eine lange Zeit.

Jenny, Julian, Hannah und Jonas beim Tandem-Chillen nach der Runde

Der SGL Nach­wuchs war im Finale mit 2 Spielerinnen (Hannah in Gruppe D und Jenny in Gruppe F) und 3 Spielern (Julian in Gruppe E, Jonas in Gruppe F und Laertes in Gruppe G) ver­treten. Und die große Über­raschung, sowohl in positiver als auch negativer Rich­tung, blieb aus. Alle Kinder spielten sehr ordent­liches Schach. Die Partien dauerten zum Teil bis zu 5 Stunden und mit ein biss­chen mehr Glück wäre viel­leicht sogar noch mehr drin gewesen.

weiterlesen…