Mai 15

EhrennadelUnsere Jugendleiterin und frisch­gebackene B-Trainerin Sandra Ulms ist vom Schach­ver­band Sachsen mit der Ehren­nadel des SVS in Bronze ausgezeichnet worden. Zur Urteils­begründung heißt es auf Seiten des SVS:

Sandra bei der Auszeichnung

Sandra Ulms hat viel­fältige Aufgaben im Nach­wuchs­bereich ihres Vereins. Trotz­dem wirkt sie seit über 10 Jahren auch stets auf der Landes­ebene im säch­si­schen Leistungs­sport als Trainerin mit. Vor wenigen Tagen erhöhte Sandra hier ihre eigene Qualifikation durch das er­folg­reiche Ablegen der B-Trainer-Lizenz.

Neben den Lehrgängen der ver­schie­de­nen Alters­klassen bereitet sie jähr­lich die Teil­nehmer der DEM Nach­wuchs vor und betreut einige davon eben­falls vor Ort. Dabei scheut Sandra kaum Auf­wand, erarbeitet das Trainings­material akribisch und ist auch kurz­fristig zur Über­nahme von Ver­ant­wor­tung bereit. Dadurch ist sie zu einer wert­vollen Stütze des säch­si­schen Leistungs­schachs geworden.

Wir gratulieren Sandra recht herzlich zu ihrer Auszeichnung und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg bei ihrer preis­trächtigen Jugend­arbeit! Mit ihrer Auszeichnung reiht sich Sandra in die Riege unserer Schach­freunde ein, die für ihr schach­liches Engagement bereits vom SVS ausgezeichnet wurden, darunter etwa unser Spiel­leiter und Jugend­trainer Hendrik Hoff­mann sowie unsere Schiedsfachleute, Jugend- und Förder­trainer Anet Gempe und Sven Baum­gar­ten.


3 Antworten auf “Bronzene Ehrennadel für B-Trainerin Sandra Ulms!”

  1. 1. Thomas Petzke schrieb:

    Herzlichen Glückwunsch!

  2. 2. Manfred Schöneberg schrieb:

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch!

  3. 3. Felix Meißner schrieb:

    Herzlichen Glückwunsch aus Hamburg von Paul und Felix!

Kommentieren Sie den Beitrag!