Mai 28

Am 25. und 26. Mai fand im Rahmen der Leipziger Schachtage das 8. BSG Jugendopen für Spieler bis AK U12 statt. Für die SGL waren Mirko Zinke sowie Jonas und Julian Petzke am Start, die alle 3 in der A-Gruppe antraten. Die A-Gruppe war mit 25 Spielern und einem DWZ Durchschnitt von 997 recht gut besetzt. Julian und Mirko waren auf die vorderen Plätze gesetzt, Jonas im Mittelfeld auf Platz 12.

Der erste Tag begann recht vielversprechend. Julian und Mirko gewannen ihre ersten beiden Partien und spielten in der 3. Runde jeweils Remis.

Jonas musste nach seinem Auftaktsieg in Runde 2 dann gegen einen nun stärkeren Gegner eine bittere Niederlage einstecken, obwohl er bereits Dame gegen Turm im Vorteil war. Die 3. Runde gewann er dann aber wieder.

Nach dem ersten Tag waren Julian, Mirko und 4 weitere Spieler alle mit 2,5 Punkten auf den ersten 6 Plätzen, Jonas mit 2 von 3 noch in Sichtweite der Spitzengruppe.

Am Tag 2 konnten Julian und Mirko auch Runde 4 für sich entscheiden und waren dann in Runde 5 gegeneinander gesetzt. Hier trennte man sich friedlich (und für Julian eher glücklich) Remis.

Jonas verlor in Runde 4, konnte aber in Runde 5 dagegen wieder einen vollen Punkt für sich verbuchen.

Damit war die 6. Runde die alles entscheidende Runde. Julian und Mirko spielten um den Turniersieg und für Jonas ging es immerhin auch noch um eine gute Platzierung.

Hier hatte Mirko nun die besseren Nerven und konnte sich seinen 5. Punkt sichern, während für Julian nach zwei taktischen Fehlern die Partie verloren war. Jonas spielte seine Partie schön aus und konnte gegen einen über ihn gesetzten Spieler noch einen für ihn wichtigen Sieg verbuchen.

Mit seinem Sieg in der letzten Runde sicherte sich Mirko den Turniersieg. Da er den punktgleichen Zweitplatzierten im direkten Duell geschlagen hatte, ein verdienter Sieg für eine sehr gute Leistung.

Julian belegte mit 4 aus 6 Punkten dann in der Gesamttabelle Platz 5 und in der U10 Wertung den zweiten Platz. Der sehr schöne Pokal, den er für seinen zweiten Platz bekommen hat, half ihm dann doch dabei mit der Enttäuschung über sein letztes Spiel fertig zu werden.

Jonas kam mit ebenfalls 4 aus 6 aber etwas schlechterer Buchholzwertung auf den 8. Platz. Am Ende ein solides Ergebnis, wobei eigentlich noch etwas mehr drin gewesen wäre. Fehler seiner Gegner nutzt er konsequent und zielstrebig aus. Dann spielt er sehr stark. Zwei seiner Partien hat er durch Matt bereits im 12. und 15. Zug entschieden, aber in längeren Partien lässt dann die Konzentration gegen Ende noch etwas nach.

Alles in allem war es ein schönes und für die SGL-Spieler auch erfolgreiches Turnier. Und sogar das Wetter hat mitgespielt, so dass die Zeit zwischen den Runden ausgiebig zum Toben genutzt werden konnte.

8. BSG-Jugendopen 2017, A-Gruppe, Endstand
Pl. Schachfreund TWZ Verein G S R V Punkte Buchh BuSu
1. Zinke, Mirko 1200 SG Leipzig 6 4 2 0 5 21½ 125½
2. Vecera, Fabio 1066 BSG Grün-Weiß Leipzig 6 5 0 1 5 21½ 118
3. Schulz, Leonard 1108 BSG Grün-Weiß Leipzig 6 4 1 1 19 119
4. Pauscher, Moritz 974 BSG Grün-Weiß Leipzig 6 4 0 2 4 22½ 113½
5. Petzke, Julian 1260 SG Leipzig 6 3 2 1 4 22 117½
6. Bregulla, Paul 1046 SK Heidenau 6 4 0 2 4 18 114
7. Hick, Richard 1159 TSV Kitzscher 6 3 2 1 4 18 114
8. Petzke, Jonas 1016 SG Leipzig 6 4 0 2 4 18 113
(von 25 Teilnehmern)

Kommentieren Sie den Beitrag!