Apr 13

Manuel PietzschManuel Pietzsch ist der neue Leipziger Stadt­meister! Als Erst­gesetzter der A-Gruppe wurde er seiner Favo­riten­rolle gerecht und gewann die dies­jährige Leipziger Stadt­meister­schaft ungeschlagen mit 7 Punkten aus 9 Runden vor Markus Herrmann (SG Turm Leipzig) und Jens Peschel (SV Lok Engels­dorf). Die A-Gruppe wird traditionell zwischen den 9 wert­zahl­besten An­ge­mel­de­ten sowie dem Vor­jahres­sieger der B-Gruppe als ein Runden­turnier ausgetragen. In diesem Teilnehmerfeld gab Manuel nur 4 Remis ab.
Unser zweiter Starter in der A-Gruppe, Bert Riedel, begann das Turnier im Vergleich zu Manuel am gegen­über­liegenden Ende der Setz­liste, behauptete sich jedoch gut und schloss die A-Gruppe mit respektablen 3½ Punkten aus 9 Runden auf Rang 7 ab.
Der dritte Spieler aus dem Kreise unserer Schach­freunde in der A-Gruppe, Marcus Große, der als Dritt­gesetzter der Start­rang­liste zum erweiterten Favoriten­kreis zählte, landete am Ende mit 5½ Punkten auf Platz 5, punkt­gleich mit Rang 4.

In der offenen B-Gruppe konnte Kai Andreadakis mit ebenfalls 7 Punkten aus 9 Runden den 3. Platz im Gesamtklassement erreichen. Nur der diesjährige Überflieger Alex Dac-Vuong Nguyen (BSG Grünweiß Leipzig) und Schachveteran Zosim Kreynis (SV Makkabi Leipzig) gelangten mit 8 aus 9 bzw. 7½ aus 9 noch vor Kai aufs Treppchen.
Gleich hinter dem Spitzentrio belegt Gottfried Bronn mit 6 Punkten aus 9 Runden Rang 6, dies jedoch punkt­gleich mit dem Viert­platzierten. Im darauf­folgenden Feld der 5½-Punkter landete Karl-Heinz Randt auf Rang 14, wiederum punkt­gleich mit Platz 9. Als niedrigst­gesetzter unserer Starter belegte Bernd Bergert in der B-Gruppe schließ­lich Rang 43, jedoch mit für seine Verhältnisse her­vor­ragenden 3½ Punkten aus 8 Runden, wobei er gleich mehrere wert­zahl­bessere Kon­tra­hen­ten hinter sich ließ.

Leipziger Stadtmeisterschaft 2015/2016, A-Gruppe
Pl. Schachfreund TWZ Verein Punkte Buchholz
1. Pietzsch, Manuel 2099 SG Leipzig 7 28,50
2. Herrmann, Markus 2031 SG Turm Leipzig 24,25
3. Peschel, Jens 1866 SV Lok Engelsdorf 6 23,75
4. Göttert, Stefan 1849 SK Fortuna Leipzig 22,00
5. Große, Marcus 1960 SV Lok Engelsdorf 19,75
6. Alvermann, Christian 1819 VfB Schach Leipzig 4 13,50
7. Riedel, Bert 1757 SG Leipzig 14,50
8. Voynikonis, Lev 1830 SV Makkabi Leipzig 3 10,50
9. Beesdo, Dirk 1841 vereinslos 2 10,00
10. Podolnyy, Jakiv 1776 SV Makkabi Leipzig 2 5,25

 

Leipziger Stadtmeisterschaft 2015/2016, B-Gruppe
Pl. Schachfreund TWZ Verein Punkte Buchholz
1. Nguyen, Alex Dac-Vuong 1751 BSG Grünweiß Leipzig 8 46,5
2. Kreynis, Zosim 1845 SV Makkabi Leipzig 45,5
3. Andreadakis, Kai 1700 SG Leipzig 7 45,5
6. Bronn, Gottfried 1796 SG Leipzig 6 46,0
14. Randt, Karl-Heinz 1731 SG Leipzig 38,5
43. Bergert, Bernd 1147 SG Leipzig 27,5
(von 52 Teilnehmern)

3 Antworten auf “Manuel Pietzsch gewinnt die Leipziger Stadt­meister­schaft, Kai Andreadakis wird Dritter der B-Gruppe”

  1. 1. Kai schrieb:

    Hallo Hermann,

    vielen Dank für deinen Bericht.

  2. 2. Marcus Große schrieb:

    Sehr schöner Bericht.
    Starke Leistung von Manuel, nie in Verlustgefahr und überzeugend gegen Markus Herrmann.
    Hoffentlich lässt Manuel mir nächstes Jahr den Vortritt!

  3. 3. Manuel schrieb:

    Danke Hermann!
    Nur gegen Marcus wackelte ich etwas 😉

Kommentieren Sie den Beitrag!